Ganz einfach an deiner Uni über’s Auslandssemester informieren

Bei der IEC-Info-Tour an 28 Hochschulen in Deutschland

Vom 24. April bis 31. Mai besucht IEC – International Education Centre 28 Hochschul-Campusse und informiert zum Auslandsstudium in Australien, Kanada, den USA und in acht Ländern Asiens. Mit dabei sind Ansprechpartner einiger Universitäten, die aus erster Hand über das Leben und Studieren in Übersee berichten.

Zu den Vorträgen eingeladen sind Studenten aller Fächer und interessierte Abiturienten. Die Gast-Hochschulen informieren sowohl zu Auslandssemestern, als auch zu Summer Schools oder den kompletten Bachelor-, Master- und PhD-Programmen. Bei den Universitäten handelt es sich um die:

  • San José State University (Kalifornien)

  • Southern New Hampshire University (USA)

  • Griffith University (Australien)

  • University of Technology Sydney (Australien)

  • Western Sydney University (Australien)

  • La Trobe University (Australien)

  • Lakehead University (Kanada) 


Außerdem gibt es gemeinsam mit Asia Exchange Informationen zu den kostengünstigen Studienoptionen in Thailand, Japan, Südkorea oder auf Bali

Die wichtigsten Themen für Studenten, die ein Auslandsstudium angehen möchten, werden bei den Vorträgen thematisiert. Dazu gehören die Auswahl der passenden Universität für das Studienfach, verschiedene Finanzierungswege des Auslandsaufenthaltes, die Anerkennung der im Ausland erbrachten Studienleistungen, Möglichkeiten des Sprachnachweises und natürlich auch der Ablauf des Bewerbungsprozesses und wie der kostenlose Beratungsservice von IEC den Weg ins Ausland erleichtert. 

Unser Highlight
: Am 8. Mai ist IEC mit der Tour zu Gast im Büro der Deutschen Bildung in Frankfurt am Main. Mit dabei ist die Western Sidney University aus Australien und wir freuen uns auf viele Besucher!  

Alle Termine und Uhrzeiten, Gast-Universitäten und Veranstaltungsräume.   

Kommentare

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

* Pflichtfeld! Bitte immer ausfüllen