Ladies only: women&work am 17. Juni in Bonn

Die Berufs- und Karriere-Messe lädt wieder nach Bonn ein und fordert Frauen aus allen Bereichen dazu auf, sich mit ihrer beruflichen Gegenwart und Zukunft auseinanderzusetzen. Denn sie kann sehr rosig werden, wenn man das Thema engagiert anpackt.

Ob Studentin, Absolventin, erfahrene Fachfrau, Wiedereinsteigerin, Führungskraft oder einfach ambitioniert – auf der women&work Messe am 17. Juni in Bonn können Besucherinnen 100 Top-Arbeitgeber treffen, die nach weiblicher Verstärkung Ausschau halten. Wer sich gezielt vorbereiten möchte, kann sich noch bis zum 12. Juni für vorterminierte Vier-Augen-Gespräche bei den ausstellenden Unternehmen bewerben.

Mehr als 50 Vorträge, beim Company-Slam in 60 Sekunden mehr über den Wunsch-Arbeitgeber erfahren, beim Women MINT-Slam von erfahrenen Frauen lernen, sich beim Speed-Mentoring als Mentee versuchen und mit erfahrenen Führungsfrauen austauschen, hochkarätige Speaker zum Thema „Veränderung & Transformation“ live erleben oder Christian Linder Backstage besuchen – das alles bietet die women&work zusätzlich von 9:30 – 17:30 Uhr.

Der Messebesuch ist kostenfrei!

Weitere Infos zur Messe unter www.womenandwork.de

Die Eckdaten:
17. Juni 2017, 9:30-17:30 Uhr
World Conference Center Bonn, Erweiterungsbau
Platz der Vereinten Nationen 2
53113 Bonn

Kommentare

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

* Pflichtfeld! Bitte immer ausfüllen