Studienfinanzierung.

Was du über die Finanzierung deines Studiums wissen solltest.
Flexible Studienfinanzierung mit der Deutschen Bildung.

Alles rund um das Thema Studienfinanzierung.

Bafög, Stipendien, Kredite, Studienfonds…

Ein Studium ist eine Investition. Neben den steigenden Lebenshaltungskosten müssen Studenten auch Studiengebühren in unterschiedlicher Höhe, Auslandsaufenthalte und Lernmaterialien finanzieren. Und auch das Studentenleben darf nicht zu kurz kommen.

Rund 800 Euro im Monat müssen Studenten durchschnittlich pro Monat berappen. Eine Menge Geld. Wie kannst du das finanzieren?

Bafög

Geld vom Staat: Zur Hälfte geschenkt, zur Hälfte als Darlehen

Bafög wird zur Hälfte geschenkt, zur anderen Hälfte als zinsloses Darlehen gewährt. Damit ist Bafög eine günstige Möglichkeit, dein Studium zu finanzieren. Bafögberechtigt bist du in der Regel dann, wenn deine Eltern nicht ausreichend genug verdienen, um dich im Studium finanziell zu unterstützen. Die Altersgrenze liegt im Bachelor bei 30 Jahren, im Master bei 35 Jahren. Nur wenige bekommen den möglichen Höchstsatz von 670 Euro. Ein Antrag lohnt sich in jedem Fall, selbst wenn du mit Bafög nur einen Teil Deiner Studienfinanzierung abdecken kannst. Weitere Infos unter www.bafög.de

Nebenjobs 

Zeitintensiv: 450 Euro und mehr per Kellnern, Hiwi-Job und Co.

Als Student darfst Du bis zu 450 Euro im Monat steuerfrei dazu verdienen. Wenn du mehr verdienst, wird eine Steuererklärung fällig. Achtung: Wenn du gleichzeitig Bafög bekommst, liegt die abzugsfreie Obergrenze bei nur 400 Euro im Monat. Wie viel du nebenher jobben kannst und willst, hängt entscheidend davon ab, wie gut du das mit Deinem Studium vereinbaren kannst.

Stipendien

Stiftungen und Organisationen, die Geld fürs Studium verschenken

Stipendien haben den charmanten Vorteil: Du musst sie nicht zurückzahlen. Das Geld bekommst du von der jeweiligen Stiftung oder Organisation geschenkt. Nur selten ist damit jedoch die komplette Finanzierung des Studiums möglich. Besonders bekannt sind die großen Begabtenförderwerke, wie zum Beispiel die Studienstiftung des Deutschen Volkes oder die Konrad-Adenauer-Stiftung. Hier sind oft besonders gute Leistungen und herausragende Talente gefragt. Es gibt jedoch weit mehr Stipendiengeber als weithin bekannt, teilweise auch für sehr spezielle studentische Gruppen bestimmter Fachrichtungen oder Regionen. Die Recherche kann sich lohnen. Eine umfassende Suchdatenbank findest du unter www.mystipendium.de

Studienförderung der Deutschen Bildung 

Flexible Finanzierung mit fairer Rückzahlung abhängig vom Einkommen

Wir bieten seit 2007 eine Studienförderung für Studenten aller Fachrichtungen an. Vorteil: Das Geld aus unserem Studienfonds zahlst du erst dann zurück, wenn du auch wirklich Geld verdienst, prozentual von deinem späteren Einkommen. Kein Überschuldungsrisiko, denn die Rückzahlung passt sich deiner jeweiligen Arbeits- und Lebenssituation an.  Die Auszahlung ist außerdem ganz flexibel auf deinen Bedarf abgestimmt und du wirst zusätzlich mit dem Förderprogramm WissenPlus auf deinen Berufseinstieg vorbereitet. Auch für Auslandssemester und Auslandsaufenthalte. 

Eine Studienfinanzierung mit einkommensabhängiger Rückzahlung bieten auch vereinzelte Hochschulen mit eigenen Programmen ihren Studenten an, zum Beispiel die WHU in Vallendar.

Studienkredite 

Geld von der Bank mit verzinster Rückzahlung

Verschiedene  Banken bieten spezielle Studienkredite für Studenten an. Höchstbeträge und Kriterien sind dabei sehr unterschiedlich. Gemeinsam ist den Bankkrediten eine verzinste Rückzahlung in Raten ab einem festgelegten Zeitpunkt. Der bekannteste Kredit ist der Studienkredit der KFW-Bank. Das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) hat Studienkredite und auch die Studienförderung der Deutschen Bildung getestet. Die Testergebnisse findest du hier.

Die Studienförderung der Deutschen Bildung hat eine hervorragende Bewertung in vier von fünf Kriterien bekommen: Zugang, Risikobegrenzung, Kapazität und Flexibilität. 

Fragen zu unserer Studienförderung?

Viele Antworten findest du in unseren FAQs.
Wir sind auch persönlich erreichbar.
Mo-Do 9-18 Uhr,
Fr 9-17 Uhr

069-920 39 45 141

Du möchtest dich bewerben?

Bewerbung jederzeit möglich. Kostenfrei und unverbindlich.

Jetzt bewerben


Bachelor finanzieren.

Auf zum ersten Studienabschluss: Lass deinen Bachelor flexibel fördern.
Auf zum ersten Studienabschluss: Lass deinen Bachelor flexibel fördern.

MBA / Promotion finanzieren.

Du willst hoch hinaus? Wir finanzieren deine/n MBA/Promotion mit bis zu 30.000 Euro.
Du willst hoch hinaus? Wir finanzieren deine/n MBA/Promotion mit bis zu 30.000 Euro.

Master finanzieren.

Bachelor geschafft? Jetzt flexibel und fair den Master finanzieren.

Geld & Finanzen.

Tipps und Tricks zu deinen Finanzen findest du in unserer Themenwelt.
Tipps und Tricks zu deinen Finanzen findest du in unserer Themenwelt.

Spitzenbewertung im CHE-Studienkredit-Test


Wir freuen uns über eine erneute Spitzenbewertung
im aktuellen CHE-Studienkredit-Test 2016:
4 von 5 Sternen

Hier geht´s zum Testbericht