Work is not a job.

Wir verbringen viel Lebenszeit auf der Arbeit. Da sollte es schon die richtige sein.
Artikel von der Deutschen Bildung zum Thema Arbeitswelt.

Auch bekannt als 80-20-Regel. Dieses fuchsige statistische Prinzip besagt, dass 80 Prozent der Arbeit mit nur 20 Prozent des Gesamtaufwandes erledigt werden können. Die restlichen 20 Prozent benötigen wiederum 80 Prozent der Zeit, um erledigt zu werden.

Mehr…

8 Fragen an Anna Bronowski, Gründerin des nachhaltigen Mode-Startups „Jan n June“

Das Thema Fernstudium klingt direkt nach Disziplin. Nach sehr viel Disziplin. Dass das nicht negativ sein muss und wie man die Herausforderung der Doppelbelastung von Studium und Job meistert, darüber haben wir mit Anna Bronowski gesprochen.

Mehr…

Gerade zu Beginn des Berufslebens schwelgt man geradezu in Geld. Im Vergleich zum vorher oft sehr sparsamen Studentenleben kannst du dir nun vieles leisten, was vorher als unnötiger Luxus gut überlegt sein wollte. Deshalb gibt es aber auch gerade am Anfang ein paar Tipps, die du beachten solltest, damit du auch lange ein finanziell sorgenfreies...

Mehr…

Der Arbeitsvertrag ist die Grundlage eines jeden Arbeitsverhältnisses. Er soll für ein konfliktfreies Miteinander am Arbeitsplatz sorgen. Gerade bei Uneinigkeiten ist ein gut ausgearbeiteter Arbeitsvertrag enorm wichtig. Bei Arbeitsverträgen auf tariflicher Basis sind die wesentlichen Bedingungen schon durch die Tarifvertragsparteien festgelegt...

Mehr…

Chaotisch kreativ oder doch eher perfektionistisch veranlagt? Morgens schon fit wie eine Lerche oder nachtaktiv wie eine Eule? Jeder Mensch hat einen eigenen Biorhythmus. Während die einen bereits morgens topfit sind und anfallende Aufgaben vormittags am besten lösen können, kommen andere überhaupt nicht aus dem Bett, lernen dafür aber mühelos bis...

Mehr…

Was ist das eigentlich? Burn-out ist laut der internationalen Klassifikation von Erkrankungen (ICD-10) keine medizinische Diagnose. Aus diesem Grund warnt die Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde (DGPPN) vor einem allzu unkritischen Gebrauch des Begriffs für quasi alle psychischen Störungen, die im Zusammenhang...

Mehr…

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ....
  5. 6

eMagazin Campus & Karriere

Unser eMagazin Campus & Karriere liefert dir trendige Themen aus der Hochschul- und Arbeitswelt: monatlich, kostenfrei und inhaltsstark.

Jetzt anmelden