Work is not a job.

Wir verbringen viel Lebenszeit auf der Arbeit. Da sollte es schon die richtige sein.
Artikel von der Deutschen Bildung zum Thema Arbeitswelt.

Chancenungerechtigkeit Teil II - Diesmal: der Migrationshintergrund.

Es wäre so schön – eine Welt, in der alle Menschen den gleichen Zugang zu Bildung haben, Noten nach Leistung vergeben werden und jeder, der studieren möchte, das auch kann. Die Realität sieht leider anders aus. Längst ist bekannt, dass Leistungsbewertungen selten objektiv sind: Faktoren wie Vornamen, Dialekt, Handschrift oder das Gewicht haben...

Mehr…

Teil 2: Brexit

Donald Trump’s „America first“-Politik hat die Hochschulwelt aufgerüttelt und für finanzielle wie personelle Einschnitte bei internationalen Forschungsprojekten gesorgt. Doch auch diesseits des Atlantiks braut sich Düsteres am Wissenschaftshimmel zusammen – mit dem Ausstieg Großbritanniens aus der EU steht die Zukunft von zahlreichen Förder- und...

Mehr…

Ein Geförderter berichtet

Entscheidungen begleiten uns auf Schritt und Tritt durch unser Leben. Sie sind fester Bestandteil unseres Alltags, häufig sind sie uns gar nicht als solche bewusst oder gehören schon so fest zum Tagesablauf, dass wir uns über sie nicht mehr viele Gedanken machen. Aber es gibt auch die anderen – die Entscheidungen, die nicht nur darüber bestimmen,...

Mehr…

Für viele Menschen ist klar: nach Schule und Studium geht es daran, beruflich Karriere zu machen. Doch was steckt hinter diesem Begriff, was bedeutet „Karriere“? Muss man das machen? Wie soll meine Karriere aussehen und inwiefern kann ich diese überhaupt selbst gestalten?

Mehr…

Recruiterin Nadine Mackeprang von R+V erzählt aus Insider-Sicht

Der Hochschul-Abschluss ist in Sichtweite und der Berufsstart wird anvisiert: Eine aufregende Zeit, in der die Weichen für die nächsten Jahre gestellt werden und zugleich viel Unsicherheit herrscht, wie man den Traumjob beim Wunsch-Arbeitgeber bekommt. Besonders beliebt unter Hochschul-Absolventen sind die bekannten Namen großer Unternehmen.

Mehr…

Es gibt viele Arten, dem Traumjob näher zu kommen. Vitamin B, Jobbörsen und Karrieremessen zählen zu den bekanntesten. Für manche heiß begehrte Absolventen kommen aber auch exklusive Recruiting-Events in Frage, bei denen sie den potenziellen Arbeitgeber im vertraulichen 1 zu 1 Gespräch beschnuppern können. Der persönliche Fit zwischen Bewerber und...

Mehr…

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ....
  5. 9

eMagazin Campus & Karriere

Unser eMagazin Campus & Karriere liefert dir trendige Themen aus der Hochschul- und Arbeitswelt: monatlich, kostenfrei und inhaltsstark.

Jetzt anmelden