Hier dreht sich alles um das Thema Studium.

Artikel von der Deutschen Bildung zum Thema Studieren.

Chancenungerechtigkeit Teil II - Diesmal: der Migrationshintergrund.

Es wäre so schön – eine Welt, in der alle Menschen den gleichen Zugang zu Bildung haben, Noten nach Leistung vergeben werden und jeder, der studieren möchte, das auch kann. Die Realität sieht leider anders aus. Längst ist bekannt, dass Leistungsbewertungen selten objektiv sind: Faktoren wie Vornamen, Dialekt, Handschrift oder das Gewicht haben...

Mehr…

Teil 2: Brexit

Donald Trump’s „America first“-Politik hat die Hochschulwelt aufgerüttelt und für finanzielle wie personelle Einschnitte bei internationalen Forschungsprojekten gesorgt. Doch auch diesseits des Atlantiks braut sich Düsteres am Wissenschaftshimmel zusammen – mit dem Ausstieg Großbritanniens aus der EU steht die Zukunft von zahlreichen Förder- und...

Mehr…

Warum Bildungschancengerechtigkeit eine Illusion ist und nicht nur die eigene Leistung einen Unterschied macht. Teil 1: Die soziale Herkunft

Es wäre so schön – eine Welt, in der alle Menschen den gleichen Zugang zu Bildung haben, Noten nach Leistung vergeben werden und jeder, der studieren möchte, das auch kann. Die Realität sieht leider anders aus. Längst ist bekannt, dass Leistungsbewertungen selten objektiv sind: Faktoren wie Vornamen, Dialekt, Handschrift oder das Gewicht haben...

Mehr…

...und danach!

Bei der Studienfinanzierung spielt auch die Krankenversicherung eine Rolle. Mit der Einschreibung an einer Hochschule bist du als Student in der Regel versicherungspflichtig. Daher wird bei deiner Immatrikulation der Nachweis von deiner Krankenversicherung verlangt. Familienversichert, studentisch versichert, privat versichert...? Hier kommen...

Mehr…

Ende September haben sich Anja aus dem Vorstand und Doro aus dem Marketing der Deutschen Bildung auf den Weg in Richtung Niederlande gemacht, um das schöne Nachbarland und seine Hochschulen etwas besser kennenzulernen. Und um die deutschen Studenten in den Niederlanden auf das Angebot der Deutschen Bildung aufmerksam zu machen, das sie auch bei...

Mehr…

Ein heißer Buch-Tipp für einen motivierenden Start ins Semester

80 Prozent der Dinge, die wir lesen und lernen, haben wir meist nach 24 Stunden schon vergessen. Das ist kein motivierender Fakt aus der Lernpsychologie. Doch „mindestens die Hälfte der Lernzeit kann man sich sparen“, so die These von Zeitmanagement-Experte Martin Krengel. In seinem Buch „Bestnote“ zeigt er die Kardinalfehler von Schülern und...

Mehr…

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ....
  5. 9

eMagazin Campus & Karriere

Unser eMagazin Campus & Karriere liefert dir trendige Themen aus der Hochschul- und Arbeitswelt: monatlich, kostenfrei und inhaltsstark.

Jetzt anmelden