Ich hasse Bewerbungen!

Nicht mehr nach unserem Webinar: Jetzt anmelden zur „Anleitung zur Top-Bewerbung“

Eine Bewerbung zu schreiben ist für viele ein unangenehmes Unterfangen. Was taugt als erster Satz? Schickes Fotografen-Foto, oder kümmere ich mich lieber um ein kreatives Layout? Wenn du dir auch unsicher bist mit deiner Bewerbung, oder einfach mal ein Update brauchst, dann melde dich zum kostenfreien Webinar der Deutschen Bildung an!

Mit unserer Anleitung zur Top-Bewerbung erfährst du, wie du dich ins richtige Licht rückst: Wir zeigen dir, wie du deinen Lebenslauf richtig aufbaust und ein überzeugendes Anschreiben formulierst. Wir zeigen dir, wie duherausstichst und die  Chancen auf ein Vorstellungsgespräch erhöhst.

Im Webinar erhältst du Antworten auf all deine Fragen und lernst die typischen Dos and Dont’s kennen„Hiermit bewerbe ich mich auf die Stelle….“, ist zum Beispiel ein beliebter Einstieg, aber weckt das den Personaler aus dem Tiefschlaf? Lieber will er schon im allerersten Satz deine Motivation für die ausgeschriebene Stelle erkennen.

Referentin Maike Flüchter wird dich beraten und dich bei deiner Top-Bewerbung unterstützen. Sie ist unsere Expertin für das Trainingsprogramm WissenPlus und Bewerbungsberatungen. Sie hat jede Woche mehrere CVs in der Hand und weiß, worauf es ankommt!

Das Webinar, das von der Deutschen Bildung veranstaltet wird, findet am Dienstag, 11. September um 18.00 Uhr im virtuellen Vortragsraum statt. Für die Teilnahme benötigst du lediglich einen Internetzugang, einen Lautsprecher sowie den aktuellen Adobe Flash® Player. Anmelden kannst du dich auf folgender Webseite. Wir freuen uns auf deine Teilnahme!

Weitere Webinare der Deutschen Bildung findest du hier!

Zum Veranstalter: Die Deutsche Bildung bietet Studenten aller Fachrichtungen einen Studienfonds, der eine flexible Finanzierung für das Studium mit dem Trainingsprogramm WissenPlus für das ganze Potenzial kombiniert. Webinare sind ein Baustein des Programms und stehen als Schnupperangebot allen interessierten Studenten offen. 

 

 

Kommentare

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

* Pflichtfeld! Bitte immer ausfüllen