TV-Tipp: Berliner Start-up DeineStudienfinanzierung.de präsentiert sich bei „Die Höhle der Löwen“

Toi, toi, toi

Die digitale Plattform DeineStudienfinanzierung.de erleichtert es Studenten, die für sie passende Finanzierungsmöglichkeit zu finden. Innerhalb weniger Minuten kann der Anspruch auf Bafög, Studienkredit und Studienfonds ermittelt werden.

 

Im vergangenen Jahr haben rund 250.000 Studenten ihr Studium abgebrochen. Dies führen die drei Gründer von DeineStudienfinanzierung.de David Meyer, Alexander Barge und Bastian Krautwald vor allem auf die Unwissenheit und Bürokratie bei der Beantragung finanzieller Mittel zurück. 2017 sind sie daher mit der Mission gestartet, den Studentenmarkt von Grund auf zu revolutionieren und jedem Studenten ein finanziell sorgenfreies Studium zu ermöglichen. 

Bisher schwieriges Thema, jetzt endlich einfach

Wer sich auf www.deinestudienfinanzierung.de registriert, kann innerhalb kürzester Zeit prüfen, ob generell ein Anspruch auf Bafög besteht und den Antrag online direkt ausfüllen. Gleichzeitig wird der Anspruch auf eine Förderung über andere Finanzierungsmöglichkeiten, wie einen Studienkredit oder einen Studienfonds ermittelt. Auch hier ist die Bewerbung direkt über die Plattform möglich. Alle Anträge können online unterschrieben und eingereicht werden. 

Unterstützung auch in Sonderfällen

Wer keinen Kontakt zu seinen Eltern hat, hat es im Studium besonders schwer. Auch auf diese Ausnahmesituation sind die Berliner Gründer eingestellt und ermöglichen die elternunabhängige Bafög-Antragsstellung über ihre Plattform.  Das Gleiche gilt für Auslands-Bafög und Bafög-Folgeanträge. Ein persönlicher Ansprechpartner von DeineStudienfinanzierung begleitet die Studenten durch den gesamten Prozess.  Die Registrierung ist kostenfrei; für die Nutzung von Verträgen und Formblättern fällt eine Servicegebühr an.

Gründer wagen sich in „Die Höhle der Löwen“

Am 24.09.19 um 20:15 Uhr präsentieren die Gründer ihr Start-up in der VOX TV-Show „die Höhle der Löwen“  und gehen mit einem Kapitalbedarf von 500.000 Euro für 12,5 % der Firmenanteile ins Rennen. Das Team der Deutschen Bildung drückt die Daumen!

Du suchst noch nach einer Finanzierung für das neue Semester? Dann bewirb dich bei unserem Studienfonds.