Mit einem Fisch im Leben schwimmt es sich leichter!

Studi Horoskop: Fische

von Lea Schäfer

Wir spüren es aktuell ganz intensiv: Der Frühling ist unterwegs, endlich! Mit dem Frühling und der neuen Energie kommt die Zeit der Fische. Diese Zeit ist wie gemacht für ihre kreative Art und ihre Lebenslust. Und weil Fische-Studenten das Wintersemester eher verschlafen, starten sie dagegen im Sommersemester voll durch!

Studentinnen und Studenten im Sternzeichen Fische sind wirklich toll – als Mitbewohner, als Freunde, als Arbeitskollegen und Kolleginnen. Sie kommen nicht gerne zu spät, mögen es reinlich (liegt vielleicht an ihrem Element, dem Wasser…) und sind kulturell sehr interessiert. Überleg mal, es gibt sie bestimmt auch bei dir, die „Everybody´s Darling“ Person, die mit der Gitarre, dem immer guten Style. Schon mal darüber nachgedacht, ob diese Person vielleicht Sternzeichen Fische ist?

Fische haben viel Gefühl und lieben Musik!
Eine ihrer größten Stärken ist das Einfühlungsvermögen. Sie engagieren sich daher sehr gerne im sozialen Bereich, oder bei Orgas wie dem AStA. Sie helfen dir aber auch betrunken nachts um 3, wenn Hans-Peter mal wieder Schluss gemacht hat. Du solltest den Fisch daher nicht ausnutzen – das würde ihn sehr verletzen. Seine Zuneigung ist wirklich aufrichtig! Wenn du dich mal wieder so richtig bei ihm ausgeheult hast, mach´s bei der nächsten Party lieber wieder gut und besorge ihm etwas zum Musizieren. Musik ist eine seiner größten Leidenschaften. Das Coming Back der Vinyl Platte ist genau sein Ding. Dagegen verachtet er die selbsternannten Kollektive für elektronische Musik, wie sie momentan an jeder Ecke auftauchen. 

(K)ein Beziehungsmensch
Wenn du dich also genauso sehr für ,echte` Musik und Kultur im Allgemeinen interessierst, dann ist der Fisch wirklich ein Kumpel fürs Leben. Seine positive Art ist wirklich ansteckend. Schwieriger wird´s dagegen in Beziehungsfragen. Wenn du mehr möchtest als eine Freundschaft, kann der Fisch sich schon leicht in die Enge gedrängt fühlen. Denn er möchte gerne frei sein und geheimnisvoll. Er liebt sein unkompliziertes Studentenleben sehr. Gehe es also lieber langsam an und warte mit der Pärchenwohnung noch etwas. Außer du triffst einen günstigen Moment: Wenn er sich mal wieder über die Unordnung in seiner WG aufregt zum Beispiel.

Irgendwas mit Medien
Verpflichtungen schiebt der Fisch lieber auf die lange Bank. Außer es geht um wichtige To do´s, wie die Uni. Dort ist er schon immer solide im Mittelfeld – kein Überflieger, aber engagiert. Seine Job-Aussichten sind vage – aber „irgendwas mit Medien“ könnte er sich schon vorstellen. Vorher wird aber noch viel gereist. Da hat er dann schon mal mit Aufschieberitis zu kämpfen, wenn die Hausarbeit zwischen dem geplanten 6-wöchigen Südamerika-Trip steht. Mit seinem Charme kriegt er die Dozenten aber natürlich auf seine Seite, sodass der gewünschte Aufschub wie selbstverständlich genehmigt wird.

Hier trifft man den Fisch:

  • auf Konzerten 

  • auf dem Campus mit Gitarre unter´m Arm

  • Immer unterwegs- als Mitfahrer, im Bus, im Flugzeug

Aus unserer Studi-Horoskop-Reihe gibt es auch noch andere Horoskope - schau doch mal in unseren Blog!

Der Studienfonds der Deutschen Bildung bietet dir mehr als eine finanzielle Unterstützung für dein Traumstudium. Mit dem Trainingsprogramm WissenPlus machen wir dich jeden Monat in einem anderen Fokusthema stark. Neben inspirierenden Webinaren und Workshops gibt es individuelle Bewerbungsberatungen und Coachings, die du ohne Extrakosten nutzen kannst. Mach dir selbst ein Bild.

Kommentare

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

* Pflichtfeld! Bitte immer ausfüllen

Jetzt bewerben!

Flexible Studienfinanzierung für alle Abschlüsse, auch im Ausland

  • Plus Trainingsprogramm für dein volles Potenzial

  • Unverbindlich und ohne Fristen

  • Schnelle Entscheidung

Zur Online-Bewerbung

Hier geht es um dein ganzes Potenzial!

Entdecke das Trainingsprogramm WissenPlus, das beim Studienfonds der Deutschen Bildung fest zur Finanzierung gehört.  

Zum Trainingsprogramm