Partner Studienförderung Deutsche Bildung

Unsere Studenteninitiativen-Partner

Seit Jahren arbeiten die größten deutschen Studenteninitiativen und weitere studentische Partner mit uns zusammen. Gemeinsam realisieren wir Veranstaltungen für Studenten und werben für das ehrenamtliche Engagement.

Warum wir das tun: Ehrenamtliches Engagement hilft bei der persönlichen Entwicklung, braucht aber Zeit. Eine sichere Finanzierung im Studium macht den Kopf frei, um sich für andere zu engagieren. Unsere studentischen Partner und wir ziehen so am gleichen Strang, Engagement außerhalb der engen Stundenpläne zu ermöglichen. Ein unschätzbarer Wert für alle, die sich engagieren und vor allem auch für diejenigen, denen durch den Einsatz anderer in ganz unterschiedlichen Gebieten geholfen wird. 

Lasst Euch anstecken vom Spirit der studentischen Initiativen. Es bringt so viel! 

Wir sind persönlich erreichbar.

Katrin Lengemann 

Marketing
Katrin.Lengemann(at)deutsche-bildung.de 
Telefon: +49 (0)69 - 920 39 45 24


Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte e.V. (bdvb)

Seit dem Jahr 1901 vertritt der Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte e.V. (bdvb) die Interessen aller Wirtschaftswissenschaftler in Deutschland und steht für ein starkes und kompetentes Netzwerk verantwortungsvoller Ökonomen. Als unabhängiger und größter Verband der Wirtschaftsakademiker unterstützt der bdvb die interdisziplinäre Diskussion und bildet ein Forum für den fachlichen Gedankenaustausch zwischen Wissenschaft und Praxis. Mit viel ehrenamtlichem Engagement und Kompetenz setzt sich der bdvb für eine ökonomisch orientierte und sozial gerechte Gesellschaft ein. An 21 verschiedenen Hochschulgruppen organisieren sich deutschlandweit rund 3.000 Studenten. 
www.campus.bdvb.de

btS - Biotechnologische Studenteninitiative e.V.

Die Biotechnologische Studenteninitiative (btS) e.V. ist mit aktuell über 800 aktiven Mitgliedern an 25 Universitätsstandorten das größte bundesweite Netzwerk für Studierende und Doktoranden aller Bereiche der Life Sciences. Die vielfältigen Veranstaltungen aus den Bereichen Biologie, Chemie, Medizin, Pharmazie und Biotechnologie sind aus dem Alltag vieler Universitäten nicht mehr weg zu denken. Das Semesterprogramm reicht von Vortragsreihen über Exkursionen bis hin zur eigenen, mehrmals jährlich stattfindenden Firmenkontaktmesse ScieCon. Darüber hinaus ist die btS auch mit anderen Verbänden, wie dem Verband deutscher Studenteninitiativen (VDSI) und dem Young European Biotech Network (YEBN) sowohl national, als auch international vernetzt. 
bts-ev.de/bts 

BVH - Bundesverband der Börsenvereine an deutschen Hochschulen e.V.

Der Bundesverband der Börsenvereine an deutschen Hochschulen e.V. (BVH) ist der Dachverband von 45 Börsenvereinen in Deutschland. 
Der 1992 in Mannheim gegründete BVH und seine ausschließlich gemein-nützigen Mitgliedsvereine bieten an ihren bundesweit zu findenden Hochschulstandorten Vorträge, Exkursionen und Workshops an.
Mit rund 4.300 Mitgliedern ist der BVH die größte nationale nicht-politische Studenteninitiative. Seine Zielsetzung ist die Förderung der Aktienkultur in Deutschland. Damit grenzt er sich ganz bewusst von den „Investmentclubs“ ab, die eigenes Kapital investieren. 
www.bvh.org 

Jungchemikerforum Frankfurt

Das JungChemikerForum ist ein überregionales  Netzwerk von Studenten, Auszubildenden und Nachwuchswissenschaftlern im Bereich der Chemie. Regionale Foren des JCFs finden sich an fast allen deutschen Hochschulen. Das JungChemikerForum versteht sich als  Verbindung zwischen Schule, Hochschule und Beruf. Ziel der Organisation ist es, das öffentliche Ansehen der Chemie zu verbessern, Interesse am Chemie-Studium zu wecken sowie junge Chemiker in ihrem Studium und beim Berufseinstieg zu unterstützen. 
www.jungchemiker.de 

kuwi netzwerk international e.V.

Seit 20 Jahren vereint der kuwi netzwerk international e.V. Studierende und Alumni der Studiengänge 'Kulturwirtschaft', 'European Studies' sowie weiterer kulturraumbezogener Studiengänge der Universität Passau. Mit seinen derzeit über 3.000 Mitgliedern ist der Verein eines der größten Studierenden- und Alumni-Netzwerke interdisziplinärer und international ausgerichteter Studiengänge in Deutschland. Neben der stetigen Erweiterung des internationalen Kommunikationsnetzes zwischen seinen Mitgliedern verfolgt der Verein das Ziel, den Bekanntheitsgrad der oben genannten  Studiengänge sowie die Chancen der Absolventen auf dem Arbeitsmarkt weiter zu erhöhen. 
www.kuwi.de 

Mannheim Investment Club e.V.

Der Mannheim Investment Club e.V. ist eine Studenteninitiative der Universität Mannheim. Wir haben das Ziel, die akademische Ausbildung zu ergänzen und  Interesse an Finanzwirtschaft zu wecken. Unser Hauptaugenmerk liegt auf einem von Studenten verwalteten Echtgeldportfolio (ein sogenannter Student Managed Fund (SMF)). Der SMF soll das durch die Ausbildung und unser Semesterprogramm vermittelte Wissen in der Praxis anwendbar machen. Dabei können Studenten schon früh Verantwortung übernehmen. 
mannheiminvest.de

Market Team e.V.

MARKET TEAM - Verein zur Förderung der Berufsausbildung e. V. wurde 1984 in Konstanz gegründet und ist derzeit mit etwa 900 Mitgliedern an bundesweit 17 Standorten vertreten. 
Das Ziel der interdisziplinären Studenteninitiative ist es, interessierten Studierenden schon während des Studiums Einblicke in das Wirtschaftsleben zu ermöglichen. Diese wird durch die Organisation von Projekten wie Workshops und Vorträgen in Zusammenarbeit mit Unternehmen realisiert. Dabei wachsen unsere Mitglieder durch die Übernahme ehrenamtlicher Aufgaben im Verein über sich hinaus und erwerben Schlüsselqualifikationen, die für den Berufseinstieg unerlässlich sind. 
www.marketteam.org

MTP e.V.

Der gemeinnützige MTP e. V. wurde 1981 als Studenteninitiative gegründet, um die Marketingausbildung an Universitäten praxisnäher zu gestalten. Heute ist es das größte generationsübergreifende Marketing-Netzwerk Deutschlands aus Studenten, Professionals, Unternehmen und Wissenschaft. Dafür engagieren sich an 17 Hochschulstandorten und in 14 Alumni-Clubs rund 3.200 Mitglieder ehrenamtlich. Zahlreiche Veranstaltungen und Beratungsprojekte, sowie der regelmäßig stattfindende Fachkongress „Marketing Horizonte“, zeigen die Leistungsstärke des Vereins. Seit 30 Jahren steht MTP für „Marketing leben“.

Die Deutsche Bildung ist Mitglied im nationalen Förderkreis von MTP e.V. Darüber hinaus unterstützen wir die Geschäftsstelle Gießen, die 1997 gegründet wurde und rund 150 Mitglieder hat, auch als regionaler Förderer. 
www.mtp.org

Hier geht es um dein ganzes Potenzial!

Entdecke das Trainingsprogramm WissenPlus, das beim Studienfonds der Deutschen Bildung fest zur Finanzierung gehört.  

Zum Trainingsprogramm