Du brauchst jetzt eine Studienfinanzierung?

Unbeeinflusst von der Coronakrise kannst du deine Bewerbung bei uns starten. Kostenfrei und unverbindlich. Schnelles Feedback. Keine Fristen.

Wichtige Information für unsere Kundinnen und Kunden.

Smarter als ein Studienkredit

Investiere heute in dich und deine Zukunft mit der Deutsche Bildung Studienfinanzierung

  • Alle Abschlüsse, auch im Ausland
  • Passende Beträge bis zu 30.000 Euro
  • Unabhängig vom Einkommen der Eltern
  • Über 4.500 Kunden
  • Mehrfach top-bewertet vom Centrum für Hochschulentwicklung (CHE)

 

Unser nachhaltiger Studienfonds funktioniert anders als ein Studienkredit. Bei uns bekommst du nicht nur Geld für dein Studium. Dazu gibt es noch ein hochwertiges Trainingsprogramm für deinen persönichen Erfolg.

Anders als bei einem Studienkredit zahlst du erst mit dem Beginn deines Berufslebens zurück - anteilig von deinem Einkommen, das du später tatsächlich hast. Mehr zur Rückzahlung

Starte jetzt
 


Drei Schritte zur Finanzierung deines Studiums


1. Antrag online stellen
Mit ein paar Klicks sagst du uns, was du studierst welchen Abschluss du planst und wie viel Geld du über welchen Zeitraum brauchst.
Die Bewerbung ist jederzeit möglich, ohne Fristen.

2. Angebot erhalten
Wir geben dir schnelles Feedback und berechnen deine persönlichen Konditionen – kostenfrei und unverbindlich.

3. Finanzierung starten
Du entscheidest dich für unser Angebot und wir erklären dir in unserem Onboarding Schritt für Schritt wie es jetzt weitergeht.

Starte jetzt
 


Deine Alternative zum Studienkredit

Monatliche Beträge, Einmalzahlung oder ganz anders. Du bekommst bis zu 30.000 € und beantragst die Finanzierung, wie du sie brauchst – für deine Studien- und Lebenshaltungskosten. Kombinierbar mit anderen Finanzierungsquellen.

Du bist uns wichtig. Du hast persönliche Ansprechpartner, angefangen bei deinem Finanzierungsantrag bis in die ersten Jahre deines Berufslebens.

Geld ist nicht alles. Als Kunde/in bekommst du bis in die ersten Berufsjahre passende Workshops, Events und persönliche Beratung für deinen Erfolg. Lass dich beraten, welche Angebote zu dir passen.

Alleine kannst du es schaffen. Zusammen mit anderen noch viel besser. Du profitierst von einer Community, die dich weiterbringt. Lerne andere Student/innen, passende Arbeitgeber und Top-Referenten kennen.

Erst wenn du später berufstätig bist und genug Geld verdienst, zahlst du zwischen 3 und 10 Prozent deines Bruttoeinkommens 3 bis 10 Jahre an den Studienfonds.

Studiere jetzt und zahle danach deinen Beitrag an den Studienfonds. So funktioniert der umgekehrte Generationenvertrag und du ermöglichst zukünftigen Student/innen ihr Studium.

Wenn dein zukünftiges Einkommen unter ein Mindesteinkommen fällt, setzen deine Zahlungen aus. So bist du in vielen Lebenssituationen sicher, bleibst frei in deinen Entscheidungen und bist grundsätzlich vor Überschuldung geschützt.


Was andere Studenten sagen

Das war die beste Kombination als Studienförderung, die ich finden konnte und gerade die einkommensabhängige Rückzahlung finde ich ein faires Konzept. Dass meine Rückzahlungen zumindest zum Teil an andere Studenten gehen, finde ich toll und WissenPlus und das nette Team geben zusätzliche Motivation. Ich habe den Fonds bereits weiterempfohlen. Vielen Dank für die Förderung - ohne diese hätte ich meinen Master nicht absolvieren können.

Anita S., September 2019

Die Förderung hat es mir ermöglicht zu studieren ohne meine Familie finanziell zu belasten und ohne Angst vor der Rückzahlung eines festen Kredites haben zu müssen. Durch die einkommensabhängige Rückzahlung, weiß ich, dass ich es mir leisten kann.

Patrick H., Mai 2019

Ohne den Studienfond der Deutschen Bildung und der hilfreichen Beratung und Unterstützung des Teams, hätte ich mein Studium unterbrechen oder weiter hinausziehen müssen. Es war eine große Erleichterung, als ich die Zusage zur Förderung erhalten habe. Das ich später in den Fonds zurückzahle und somit die Förderung eines anderen Studenten ermögliche, ist eine für mich sinnvolle und gute Investition. Zuerst in meine eigene Zukunft und wenn ich es geschafft habe, in die Zukunft eines anderen.

Laura Schüller, September 2019

 

 

Wie du dein Studium finanzieren kannst

Wissen hilft! Bekomme in unserem kostenfreien Webinar einen Überblick über Studienfinanzierung.

Webinar am 10. Juni um 17:30 Uhr.

Hier anmelden