Du brauchst jetzt eine Studienfinanzierung?

Unbeeinflusst von der Coronakrise kannst du deine Bewerbung bei uns starten. Kostenfrei und unverbindlich. Schnelles Feedback. Keine Fristen.

Wichtige Information für unsere Kundinnen und Kunden.

Studium finanzieren und dein Potenzial entfalten

Studieren lohnt sich! Das Studium zu finanzieren ist aber oft nicht leicht. Trotz Eltern, Bafög oder Nebenjobs bleiben manchmal Finanzierungslücken, die den Erfolg des Studiums gefährden. Wir wollen, dass du dein gewünschtes Studium sicher finanzieren kannst und erst mit der Zahlung beginnst, wenn du später ein Einkommen hast.

Konzentriere dich auf dein Studium und die Dinge, die dir wichtig sind. Entdecke mit unserem Studienfonds dein ganzes Potenzial.

Starte jetzt
 

  • Flexible Beträge ab 3.000 Euro bis maximal 30.000 Euro je nach Studiengang
  • Monatliche Zahlungen, halbjährliche Zahlungen oder Einmalzahlungen
  • Keine Bürgen oder Sicherheiten nötig
  • Unabhängig vom Einkommen der Eltern
  • Grundsätzlich kombinierbar mit anderen Finanzierungsquellen
  • Einkommensabhängige Zahlung ohne Überschuldungsrisiko
  • Pausieren der Zahlung in bestimmten Lebenssituationen
  • Mehrfach top-bewertet vom Centrum für Hochschulentwicklung (CHE)
  • Exklusives Trainingsprogramm für dein ganzes Potenzial
  • Schnelle Entscheidung innerhalb von 1 bis 2 Wochen
  • Ganzjährige Online-Bewerbung ohne Fristen

 

Wie du dein Studium finanzieren kannst.

Wissen hilft! Bekomme in unserem Webinar einen Überblick über das Thema Studienfinanzierung.
Die Teilnahme ist kostenfrei und unverbindlich.

Nächster Termin: Donnerstag, 13. August 2020, um 17:30 Uhr

Hier anmelden


Der Studienfonds der Deutschen Bildung

Neben Bafög, Stipendien und Krediten ist ein Studienfonds eine zeitgemäße Art, das Studium zu finanzieren. Investoren legen Geld in einem Fonds an. Du erhältst aus dem Fonds deine Finanzierung fürs Studium und die besten Trainings, Coachings und tollen Kontakte für deinen persönlichen Weg.

Als Absolvent gibst du deinen Teil an den Studienfonds zurück, indem du einen vereinbarten Anteil deines Einkommens (maximal 10 Prozent) über eine vereinbarte Anzahl von Monaten (maximal 120) an den Studienfonds zahlst.

Solidarisches Prinzip: Sehr gut und weniger gut verdienende Absolventen gleichen einander aus, aber alle zahlen gemessen an ihren finanziellen Möglichkeiten.

Wertvoller Teil des Programms: Das Trainingsprogramm für den vollen Erfolg des Studiums und dein ganzes Potenzial.

Starte jetzt


Was andere Studenten sagen

Vielen Dank für die Förderung und für ein Angebot, was nicht nur auf Profit aus ist, sondern bei dem die Rückzahlung an das richtige Leben angepasst ist. Außerdem habe ich das gute Gewissen, anderen Studenten zu helfen.


Sasha S., Dezember 2017

Der Studienfonds der Deutschen Bildung macht es mir möglich, mich ganz auf mein Studium zu konzentrieren. Dank der einkommensabhängigen Rückzahlung im Anschluss an das Studium, weiß ich auch, dass ich mir nicht zu viel zumute und bin vor möglichen Zinsschwankungen sicher.   Und wenn wirklich mal was schief geht, dann kann ich individuell und super flexibel die Förderung anpassen.  Danke für Eure Arbeit!


Rabea, April 2017

Sowohl die Flexibilität als auch die einkommensabhängige Rückzahlung waren  Argumente für die Deutsche Bildung. Besonders für Freunde in schwierigeren Verhältnissen (fortgeschrittenes Alter, keinen BAföG-Anspruch) rate ich zur hiesigen Förderung.


Marvin P., April 2017