Back to CampusZusammen ist man weniger allein: Freunde finden im Präsenzstudium

Die Pandemie war für viele Studierende eine Zeit der Einsamkeit. Mit der Rückkehr zur Präsenzlehre ist jetzt Schluss damit. Wir haben ein paar Tipps gesammelt, wie du dein Supportnetzwerk aufbauen und echte Freundschaften an deinem Studienort schließen kannst.  

#1 Mein rechter, rechter Platz ist frei …

Über die digitale Lehre hatte man es fast vergessen: Der Platz im Hörsaal kann dir das Kennenlernen erleichtern oder erschweren. In der ersten Reihe ganz am Rand ist definitiv nicht der beste Ort zum Gesprächseinstieg – dann lieber mitten rein ins Gewusel. Falls schon ein paar Leute vor dir im Raum sitzen, kannst du auch Ausschau halten nach jemandem, der alleine ist und fragen, ob du dich dazusetzen kannst. Wer weiß, vielleicht hast du damit deinen Seminarbuddy schon gefunden.

#2 Gemeinsam schwitzt es sich am besten

Einige Unis bieten ab diesem Semester auch ihr Sportangebot wieder in Präsenz an. Oft braucht es etwas Mut, sich alleine für einen Tanzkurs, Fitnessboxen oder Badminton anzumelden, aber trau dich! Zum einen tut die Bewegung deinem Körper und Kopf gut und zum anderen findest du im Idealfall sogar Leute mit den gleichen Interessen wie du. Außerdem gibt es so viele Möglichkeiten zum Gesprächseinstieg: du kannst dich über deine zwei linken Füße belustigen, nach Hilfestellung fragen oder mit einer Kommilitonin/ einem Kommilitonen Tanzschritte üben. Aller Anfang ist gar nicht mehr so schwer.

#3 Echte Verbindungen aufbauen

Damit aus deinen Ansprechversuchen tatsächlich eine Freundschaft wächst, hilft es, möglichst schnell ein Treffen oder eine gemeinsame Aktivität zu organisieren. Das kann der berühmt-berüchtigte Kaffee nach der Vorlesung, eine Bib-Study-Session, Museumsbesuche, gemeinsame Gym-Einheiten, Spaziergänge, Barausflüge, was auch immer sein. Hauptsache, es gibt die Möglichkeit, sich ein wenig gegenseitig zu beschnuppern.

Du willst noch mehr Tipps zum Freunde finden, zum Beispiel wenn andere ansprechen nichts für dich ist? Die halten wir in diesem YouTube-Video für dich bereit. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 Finanzspritze gefällig? Die Deutsche Bildung finanziert dein Studium mit bis zu 30.000 Euro! 

Und zwar ganz egal, ob du in Deutschland, im Ausland oder an einer Fernuni studierst. Die Bewerbung ist flexibel, unbürokratisch und ohne Fristen online möglich. In unserer Academy knüpfst du Kontakte mit Unternehmensvertretern und erhältst in Trainings und Coachings das Rüstzeug für einen erfolgreichen Berufseinstieg. Jetzt informieren und bewerben!

5/5 - (3 votes)
0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.