Studium Mach neu: Studiengänge mit Zukunft

Du machst gerade Abitur, hast ein Gap Year eingelegt oder planst einen Studienfachwechsel? Du weißt noch nicht genau, in welche berufliche Richtung du gehen möchtest – ein innovatives Arbeitsumfeld und gute Zukunftsaussichten sind dir aber wichtig? Um dir die Qual der Studienwahl zu erleichtern, hätten wir hier ein paar Vorschläge für dich: Studiengänge mit Zukunft – und auch ganz ordentlichen Gehaltsaussichten.

MINT-Studiengänge

Neue Reihe: Berufe mit Zukunft

Ab sofort stellen wir dir in unserem Blog neue Trend-Berufe vor und verraten, wie du da hinkommst. Dein Studiengang ist außergewöhnlich? Dann lass es uns doch in den Kommentaren wissen. Wir freuen uns auf deinen Input!

Übrigens: Mit unserem Newsletter rund um Studium und Karriere bleibst du immer up-to-date. Hier kannst du ihn abonnieren.

Der Dauerbrenner unter den „neuen“ Studiengängen, aber immer noch ein Garant für gute Einstiegsgehälter. MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Wegen der andauernden Digitalisierung und Technologisierung werden Absolvent:innen in diesen Bereichen auch in Zukunft sehr gefragt sein. Das Problem: MINT-Studiengänge sind nichts für jeden. Das Niveau und die Anforderungen an die Studierenden sind oft besonders hoch. Das führt dazu, dass ein Viertel aller Studienanfänger:innen auch wieder abbrechen. Wenn du es allerdings schaffst, am Ball zu bleiben, dann winken großartige Jobaussichten!

Mögliche Studiengänge:

  • Nachhaltige biologische und chemische Technologien
  • Naturwissenschaften in der Informationsgesellschaft

Gehaltsaussichten:

  • zwischen 40.000 und 50.000 Euro Einstiegsgehalt jährlich

Studienfächer mit Umweltfokus

Neben den MINT-Fächern, die oft auch einen Umweltfokus haben, gibt es weitere interessante Studienfächer, die sich mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinander setzen. Expert:innen in diesem Bereich werden in Zukunft sehr gefragt sein, da der Klimawandel eine der größten Herausforderungen unserer Zeit darstellt. Wenn du nach einem Tätigkeitsfeld suchst, mit dem sich ökologische Fußabdrücke verkleinern lassen, bist du in Studiengängen mit Umweltfokus gut aufgehoben.

Dazu zählen beispielsweise:

  • Betriebswirtschaft/Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz – Nachhaltiges Wirtschaften
  • Sustainability in Business and Economics
  • Umwelttechnik

Gehaltsaussichten:

  •  Je nach Branche Einstiegsgehalt zwischen 30.000 und 50.000 Euro

Digitalisierung studieren

Die Corona-Pandemie hat gezeigt, wie dringend wir Digitalisierungs-Expert:innen benötigen! Studiengänge wie Digital Transformation und BWL – Digitale Wirtschaft werden in unserer technisch immer komplexeren Welt eine große Rolle spielen. In diesem Studium lernst du, Prozesse in Unternehmen und im Management auf die Zukunft auszurichten und zu digitalisieren. Auch mit einem Studium wie Data Science (früher mal Statistik) hast du sehr gute Zukunftschancen: Daten werden als das neue Gold gehandelt und Data Scientists gibt es bisher kaum. Du hilfst also dabei, eine Marktlücke zu schließen.

Studien-Ideen:

  • Data Science
  • Digital Transformation
  • BWL – Digitale Wirtschaft

Gehaltsaussichten:

  • zwischen 40.000 und 50.000 Euro pro Jahr

Tipp

Bei der Studienwahl ist wichtig, dass du nicht nur auf das spätere Gehalt schaust, sondern dich auch mit deiner Persönlichkeit auseinandersetzt. Fragen wie: Was kann ich gut? Wo liegen meine Stärken? Aber auch: Mit welchen Werten kann ich mich identifizieren? helfen dir, dich für den richtigen Karriereweg zu entscheiden.

Jetzt fehlt nur noch das Geld zum Studieren?

Kein Problem: Egal ob Bachelor, Master, Ausland oder Inland, staatliche Hochschule, Privat- oder Fernuni – wir finanzieren dein Studium. Du startest durch. In unserer Academy machen wir dich mit persönlichen Trainings und Coachings für den Berufseinstieg fit. Und das Beste: Mit deiner Rückzahlung ermöglichst du neuen Student:innen ihren Traum vom Studium. Jetzt kostenfrei und unverbindlich bewerben.

5/5 - (2 votes)
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.