Aktuelle Termine

Deine Weiterbildung ist uns wichtig. Persönlich wie fachlich. Deshalb veranstalten wir regelmäßig Webinare & Workshops zu vielen spannenden Themen. 
 

  • Die Veranstaltungen stehen Geförderten im Rahmen der Studienfinanzierung zur Verfügung.
  • Du bist noch nicht gefördert und möchtest uns kennen lernen? Hier findest du eine Übersicht der Webinare, an denen du teilnehmen kannst. 
  • Bei Präsenzveranstaltungen übernehmen wir für Geförderte einen Großteil der Reisekosten. 
  • Ein Webinar verpasst? Kein Problem. Im Online-Portal stehen dir Aufzeichnungen und Handouts zur Verfügung. Überall und jederzeit abrufbar.

Termine im Dezember

Zum Thema: Das Stuttgarter Startup Filestage hat sein Team komplett virtuell aufgebaut. Ein gemeinsames Büro gibt es nicht mehr. Statt Feedbackrunden per E-Mail, werden Dateien über die eigene Content Review Plattform ausgetauscht, kommentiert und freigegeben. Doch wie funktioniert das Arbeiten ohne Office konkret?

Niklas Dorn, Geschäftsführer von Filestage, gibt Einblicke, wie virtuelle Zusammenarbeit gelingen kann. Unter anderem erhältst du Antworten auf folgende Fragen:

-          Wie baue ich ein Unternehmen auf, das auf virtueller Zusammenarbeit basiert?
-          Welche Vorteile und Fallstricke bieten virtuelle Teams?
-          Worauf ist zu achten, damit virtuelle Zusammenarbeit erfolgreich gelingt?

Referent: Niklas Dorn - Geschäftsführer von Filestage

Wann: Montag, 9. Dezember, 19:00 - 20:00 Uhr

Wo: Virtueller Vortragsraum Technik: Für die Technik brauchst du lediglich eine stabile Internetverbindung. Als Browser werden Mozilla Firefox und Google Chrome unterstützt.

Zur Anmeldung

Zum Thema:  Verhandlungen zu führen bzw. andere dazu zu bringen, den eigenen Vorstellungen entgegenzukommen, ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Wenn die Verhandlungspartner aus unterschiedlichen Kulturen kommen, wird es noch etwas komplizierter. Unterschiedliches Zeitempfinden, eine andere Sichtweise auf Verträge, andere Arten, mit Konflikten umzugehen und weiteres mehr, haben einen großen Einfluss darauf, wie eigene Interessen vertreten und die Interessen der anderen wahrgenommen werden.

In dem Webinar schauen wir uns einige Unterschiede in internationalen Verhandlungen an und erfahren, wie man damit umgehen kann.

Referent: Steffen Henkel - crossculture academy

Wann: Mittwoch, 11. Dezember, 18:00 - 19:00 Uhr

Wo: Virtueller Vortragsraum

Technik: Für die Technik brauchst du lediglich eine stabile Internetverbindung. Als Browser werden Mozilla Firefox und Google Chrome unterstützt.

Zur Anmeldung

Zum Thema: How much fun we had a few years ago, when Angela Merkel called the internet "Neuland"! Remember? We all use "the internet" everyday, we hardly ever leave our smartphones further than a few centimetres away from us and we all possess and use a laptop - which would have been unthinkable about 20 years ago. We all know that "Digitalization" is the most important trend in our professional future and Social Media is so common, that we are astonished it is even a thing we have to mention. But let's be honest: do we all actually know how "the internet" actually works? And are we so mature in using all our apps that we are not in danger - for example when we use "password123" - repeatedly? Do we know how our behaviour changes knowing that we are watched by governments? And why does Facebook display things I searched for a few days ago - on a different device?

Arron "Finux" Finnon is an internationally well known Hacker from Scotland who lives in works in Germany. You might be tempted to think of a black hoodie, black screens and green code that is moving quickly, of anonymous and other scary stuff, when you think of a hacker - why don't you just check this webinar to see, if any of this is true? :-) Don't worry: joining this webinar will not mean you get hacked. Our offer: just take the chance and ask Finux why suspicious stuff on the internet is the way it is. Let him show you what hackers can do if they are malicious - and what you can do individually to make their life harder.

Referent: Arron "Finux" Finnon - Ethical Hacker and CTO of the Vindler GmbH

Wann: Montag, 16. Dezember, 19:00 - 20:00 Uhr

Wo: Virtueller Vortragsraum

Technik: Für die Technik brauchst du lediglich eine stabile Internetverbindung. Als Browser werden Mozilla Firefox und Google Chrome unterstützt.

Zur Anmeldung

Zum Thema: Hass im Netz und Manipulationsversuche durch Desinformationen sind ein immer größer werdendes reales und nicht zu unterschätzendes Problem. Doch ebenso stehen die Meinungsfreiheit und andere Bürgerrechte im digitalen Raum massiv unter Druck. Einen Ausgleich zwischen beidem zu finden, ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Im Webinar erfährst du, wie du dich politisch für Meinungsfreiheit einbringen kannst.

Ann Cathrin Riedel ist Vorsitzende des Vereins für liberale Netzpolitik LOAD e.V., entwickelt mit ihrer Agentur UP DIGITAL MEDIA Strategien zur digitalen politischen Kommunikation und war Lehrbeauftragte an der HS Fresenius. Von der Zeitschrift “Politik & Kommunikation” wurde sie in die Liste der "65 Gesichter der Zukunft unter 35" aufgenommen. In ihren Funktionen spricht sie regelmäßig über Ethik und Bürgerrechte, digitale Souveränität sowie Meinungsfreiheit und Kommunikation.

Referentin: Ann Cathrin Riedel - Vorsitzende des LOAD e.V.

Wann: Mittwoch, 18. Dezember, 18:00 - 19:00 Uhr

Wo: Virtueller Vortragsraum

Technik: Für die Technik brauchst du lediglich eine stabile Internetverbindung. Als Browser werden Mozilla Firefox und Google Chrome unterstützt.

Zur Anmeldung

Zum Thema: Durch Donald Trump ist die Bezeichnung „Fake News“ populär geworden. In Deutschland steigt die Aufmerksamkeit für das Thema bewusst gefälschter Nachrichten seit den Ausschreitungen in Chemnitz 2017 ebenfalls weiter an. Doch was sind „Fake News“ überhaupt? Wie erkennst du sie? Und welche Tools können dir dabei helfen?

Referentin: Mariam Fall - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei der Gesellschaft für Handwerksmessen München

Wann: Donnerstag, 19. Dezember, 19:00 - 20:00 Uhr

Wo: Virtueller Vortragsraum

Technik: Für die Technik brauchst du lediglich eine stabile Internetverbindung. Als Browser werden Mozilla Firefox und Google Chrome unterstützt.

Zur Anmeldung

Termine im Februar

Zum Thema: You would like to learn to give great speeches in front of big audiences, appear entertaining, authentic, knowledgable and interesting? Do you want to be able to present your thoughts, experiences and ideas in a convincing and inspiring way?

In life, you will be successful if you are able to sell your ideas! Take this chance and learn from the best - at at the Vindler Mentoring Programme for Public Speaking!

Your Mentor, the Ethical Hacker and CTO of the Vindler GmbH, Arron "Finux" Finnon, a famous key note speaker in the area of IT-Security, has great experience bringing important messages across to a diverse audiences. No matter how complex the message - he never left a stage without thunderous applause and a lot of great feedback.

A bit is about talent - a large part is expertise!

Overview on the Mentoring Programme:

  • There will be 2 all-day workshops: one in November, one in February.
  • You decide whether you want to participate in only one or both workshop dates.
  • The whole programme will be conducted in English language.
  • The topic is flexible too: approach Digitalization, Data Protection, Privacy, IT-Security or Data Analytics from a point of view or a scientific discipline of your choice. Don't worry: you don't need to be an expert on any of these topics. The right mindset is all you need.
  • After the 2 workshops there will be an evening event where you can test your speakings skills and publicly talk to a bigger audience. You will compete against the other workshop participants and a jury will select a winner.

The Vindler GmbH is a consultancy for IT Security & Data Protection. Dedicated security professionals - so-called "Ethical Hackers" analyse businesses from the perspective of potential threats and help their customers to be able to eliminate their risks. The tasks range from simulating hacker attacks to checking compliance with European legislation on data management, such as the GDPR.

Referent: Arron Finnon - Ethical Hacker and CTO of the Vindler GmbH

Wann: Samstag, 29. Februar, 10 - 17 Uhr

Wo: Büro der Deutschen Bildung, Weißfrauenstraße 12-16, 60311 Frankfurt am Main

Anmeldung: Zur Anmeldung nutze bitte unsere Online-Registrierung.

Anreise: Bei den anfallenden Kosten für deine Anreise unterstützen wir dich mit bis zu 75 Euro: Egal, ob du mit der Bahn (Sparpreis, 2. Klasse, ohne Sitzplatzreservierung), dem Fernbus, einer Mitfahrgelegenheit oder dem eigenen Auto (0,15 Euro pro Kilometer) anreist.

Verpflegung: Mittagessen und Getränke werden während der Seminare kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Teilnahmebescheinigung: Du erhältst nach dem Workshop eine Teilnahmebescheinigung.

Anmeldung


Nach Vereinbarung

Als Geförderter der Deutschen Bildung kannst du uns jederzeit deine Bewerbungsunterlagen zusenden. Wir checken diese innerhalb von wenigen Tagen gegen, beantworten deine Fragen und sorgen für den letzten Feinschliff – egal ob es ein Praktikum betrifft, der Einstieg in das Berufsleben bevorsteht oder du einen Nebenjob anvisieren. Auch englischsprachige Unterlagen nehmen wir gerne entgegen.

Gerne kannst du mit uns einen Termin für ein persönliches Gespräch vereinbaren. Wir beantworten deine Fragen per Video-Konfernz, am Telefon oder in unserem Büro in der Frankfurt Innenstadt.

Unsere geförderten Studenten unterstützen wir mit einem individuellen Coaching. Häufig stehen das Studium, die Berufswahl oder der nächste Karriereschritt im Coaching-Fokus. Folgende Fragestellungen können Gegenstand eines Coachings sein:

  • Coaching – wann, warum und worüber?
  • Den Bachelor in der Tasche und was jetzt? Möchte ich den Master machen oder direkt in den Beruf einsteigen? Oder vielleicht sogar promovieren?

  • Welcher Arbeitgeber passt zu mir? Ein Start-Up mit viel Eigenverantwortung? Oder doch lieber ein mittelständisches Unternehmen oder Großkonzern?

  • Wie kann ich mich beruflich weiterentwickeln? Bin ich in meinem jetzigen Job noch richtig oder sollte ich mich neu orientieren?

  • Was, wenn im Job alles drunter und drüber geht? Wie gehe ich damit um, wenn in meinem Team Konflikte entstehen und die Stimmung kippt?

  •  Möchte ich den nächsten Karriereschritt wagen und Führungsverantwortung übernehmen? Oder passt das nicht zu mir?

Nähere Informationen findest du hier.

Anmeldung: Schreib an wissenplus(at)deutsche-bildung.de oder ruf uns unter 069 920 39 45 33 an.