Aktuelle Termine

Deine Weiterbildung ist uns wichtig. Persönlich wie fachlich. Deshalb veranstalten wir regelmäßig Webinare & Workshops zu vielen spannenden Themen. 
 

  • Die Veranstaltungen stehen Geförderten im Rahmen der Studienfinanzierung zur Verfügung.
  • Du bist noch nicht gefördert und möchtest uns kennen lernen? Hier findest du eine Übersicht der Webinare, an denen du teilnehmen kannst. 
  • Bei Präsenzveranstaltungen übernehmen wir für Geförderte einen Großteil der Reisekosten. 
  • Ein Webinar verpasst? Kein Problem. Im Online-Portal stehen dir Aufzeichnungen und Handouts zur Verfügung. Überall und jederzeit abrufbar
       

Termine im Juni: Selbstmanagement – Erreiche deine Ziele

Zum Thema: Viele offene Baustellen, To-Dos, Termine, Emails – fragst du dich auch, wie du das alles geregelt bekommen sollst? Bei zu vielen Aufgaben verlieren wir häufig den Überblick und wissen nicht mehr, wo wir angefangen und aufhören sollen. 

Damit dir das nicht passiert, erklärt dir Hans-Werner Wurzel, wie du dir vernünftige Ziele setzt, richtig priorisierst und überlegte Entscheidungen triffst. Im Webinar erfährst du:
-      Warum deine Ziele nicht verkopft, sondern emotional unterlegt sein sollten
-      Welche Techniken dir bei Entscheidungsfindungen und Problemlösungen helfen
-      Mit welchen Bausteinen du dein Selbstmanagement nachhaltig verbesserst

Referent: Hans-Werner Wurzel | Advice for Professional

Wann: Dienstag, 09. Juni, 18:00 - 19:30 Uhr

Wo: Virtueller Vortragsraum

Technik: Du brauchst lediglich eine stabile Internetverbindung. Als Browser nutze bitte Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Zur Anmeldung​​​​​​​

Zum Thema: Ob bei der Führerscheinprüfung, den Klausuren im Studium oder Assessment Centern und Präsentationen im Job: Im Leben kommt es immer wieder zu Prüfungssituationen. Die meisten empfinden diese Situationen als unangenehm, viele verfallen sogar in Panik und haben mit Blackouts zu kämpfen. Was also tun, wenn das Lernen alleine nicht reicht? Im Webinar erfährst du, wie du dein Wissen zuverlässig abrufen kannst, wenn es darauf ankommt. 

Dich erwartet:
-    Wie Leistungsdruck entsteht und wie man daraus aussteigen kann 
-    Spezielle Techniken zur Regulation von körperlicher und emotionaler Anspannung
-    Prinzipien effektiver Prüfungsvorbereitung, orientiert an Trainingsprinzipien im Leistungssport ​​​​​​​

Referent: Dr. Timo Nolle | Prüfungscoach

Wann: Dienstag, 23. Juni, 18:00 - 19:30 Uhr

Wo: Virtueller Vortragsraum

Technik: Du brauchst lediglich eine stabile Internetverbindung. Als Browser nutze bitte Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Zur Anmeldung

Zum Thema: Zu den größten Stressfaktoren zählt die Tendenz zum Aufschieben. Das liegt selten daran, dass Prokrastinierer faul sind oder das Fensterputzen lieben. Das Gegenteil ist der Fall. Im Webinar geht es um das leidige Prokrastinieren. Welche inneren Glaubenssätze führen zu Aufschieberitis? Und mit welchen Tools und Methoden kannst du die Dinge wieder motiviert anpacken?

Referentin: Stefanie Müller | Leiterin PR & Kommunikation bei der Deutschen Bildung

Wann: Donnerstag, 25. Juni, 18:00 - 19:30 Uhr

Wo: Virtueller Vortragsraum

Technik: Du brauchst lediglich eine stabile Internetverbindung. Als Browser nutze bitte Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Zur Anmeldung


Reduce Your Stress Week: Eine Woche rund um deine mentale und körperliche Gesundheit

Zum Thema: „Ich bin voll im Stress“ – den Satz kennen wir alle. Aber was heißt das eigentlich? Wenn du Stress begegnen willst, ist es wichtig, den Gegner erst einmal zu verstehen. Deswegen starten wir unsere Reduce Your Stress Week mit ein wenig Theorie. Aber keine Sorge: Es wird alles andere als langweilig. Was in dir passiert, wenn du unter Strom stehst, wie dieses Gefühl zustande kommt und wozu es auch gut ist, ist nämlich hochspannend!

Im ersten Teil der Reduce Your Stress Week lernst du:

  • Welche Stressmodelle es gibt
  • Was Stressoren und Ressourcen sind
  • Wie die Biologie des Stress aussieht
  • Welche Möglichkeiten es gibt, deinen Stresshormonpegel wirksam zu senken


Referentin: Stefanie Müller | Leiterin PR & Kommunikation bei der Deutschen Bildung

Wann: Montag, 15. Juni, 9:00 - 10:30 Uhr

Wo: Virtueller Vortragsraum

Technik: Du brauchst lediglich eine stabile Internetverbindung. Als Browser nutze bitte Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Teilnahmegebühr: Die Teilnahme ist für Kundinnen und Kunden der Deutschen Bildung kostenfrei.

Kein Kunde der Deutschen Bildung? Buche dir deinen Zugang zu allen Sessions einmalig für 129 Euro. Schüler, Studenten, Auszubildende und Arbeitssuchende können für 89 Euro an dem kompletten Programm teilnehmen (Nachweis erforderlich).

Zur Anmeldung

Zum Thema: Jeder Mensch is(s)t einzigartig. Wie kann es uns gelingen, trotz hektischem Alltag, die Balance zu finden, zwischen einfacher Nahrungsaufnahme und genussvollem, gesundem Essen für mehr Power und Vitalität? Welche Nährstoffe benötigt unser Hirn in besonders stressigen Zeiten?

Essen kann eine sinnliche Erfahrung und eine echte Ressource für Körper, Geist und Seele sein. Mit jeder Mahlzeit nehmen wir Einfluss auf unser Wohlbefinden. Ein achtsamer Umgang mit Dir und Deiner Ernährung führt zu mehr Gesundheit und tollen Geschmackserlebnissen. Ganz einfach und alltagstauglich.

Referentin: Ilona Gnessner | Ganzheitliche Ernährungs- und Vitalstoffberaterin

Wann: Montag, 15. Juni, 18:00 - 19:30 Uhr

Wo: Virtueller Vortragsraum

Technik: Du brauchst lediglich eine stabile Internetverbindung. Als Browser nutze bitte Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Teilnahmegebühr: Die Teilnahme ist für Kundinnen und Kunden der Deutschen Bildung kostenfrei.

Kein Kunde der Deutschen Bildung? Buche dir deinen Zugang zu allen Sessions einmalig für 129 Euro. Schüler, Studenten, Auszubildende und Arbeitssuchende können für 89 Euro an dem kompletten Programm teilnehmen (Nachweis erforderlich).

Zur Anmeldung

Zum Thema: Es gibt vieles, was ganz unmittelbar und praktisch gegen Stress hilft: Sport, Meditation, Schlaf oder ein besseres Zeitmanagement. Superwichtig, all das zu wissen. Aber nachhaltiger ist es, wenn du dich auch mit deinen persönlichen Glaubenssätzen und inneren Antreibern auseinandersetzt, denn die spielen in deinem Stress-Cocktail eine ganz große Rolle. Im Webinar wirst du auf eine interessante Spur gebracht und Neues über dich und deinen Stress erfahren.

In diesem Basisteil geht es um folgende Fragen:

  • Was sind Glaubenssätze?
  • Woher kommen die so genannten inneren Antreiber?
  • Wie kannst du dich von störenden Glaubenssätzen und Antreibern lösen?


Referentin: Stefanie Müller | Leiterin PR & Kommunikation bei der Deutschen Bildung

Wann: Dienstag, 16. Juni, 9:00 - 10:30 Uhr

Wo: Virtueller Vortragsraum

Technik: Du brauchst lediglich eine stabile Internetverbindung. Als Browser nutze bitte Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Teilnahmegebühr: Die Teilnahme ist für Kundinnen und Kunden der Deutschen Bildung kostenfrei.

Kein Kunde der Deutschen Bildung? Buche dir deinen Zugang zu allen Sessions einmalig für 129 Euro. Schüler, Studenten, Auszubildende und Arbeitssuchende können für 89 Euro an dem kompletten Programm teilnehmen (Nachweis erforderlich).

Zur Anmeldung

Zum Thema: Die meisten unserer Probleme sind zwischenmenschlicher Natur. Je authentischer wir selbst sind und je verständnisvoller wir mit unserem Gegenüber sein können, desto einfacher werden unsere Beziehungen – beruflich wie privat. Um Konflikte zu vermeiden bzw. diese konstruktiv zu lösen, müssen wir uns also selbst und andere Menschen besser verstehen.

Im Webinar lernst du, wie du empathisch auf andere eingehst, Konflikte vorbeugst und gleichzeitig gut für dich selbst sorgst.

Referentin: Annalena Volk | Podcasterin und Coach

Wann: Dienstag, 16. Juni, 18:00 - 19:30 Uhr

Wo: Virtueller Vortragsraum

Technik: Du brauchst lediglich eine stabile Internetverbindung. Als Browser nutze bitte Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Teilnahmegebühr: Die Teilnahme ist für Kundinnen und Kunden der Deutschen Bildung kostenfrei.

Kein Kunde der Deutschen Bildung? Buche dir deinen Zugang zu allen Sessions einmalig für 129 Euro. Schüler, Studenten, Auszubildende und Arbeitssuchende können für 89 Euro an dem kompletten Programm teilnehmen (Nachweis erforderlich).

Zur Anmeldung

Zum Thema: Achtsamkeit ist keine geheime Lebenshaltung für buddhistische Mönche sondern kann trainiert werden, wie ein Muskel. Dabei geht es darum, zu belastenden inneren Zuständen (Muster, Stress, negative Emotionen) einen gesunden Abstand herzustellen um diese besser zu erkennen.

Von diesen inneren Zuständen hängt ab, ob wir glücklich oder unglücklich, gefangen oder frei, gestresst oder entspannt unser Leben verbringen wollen. Es ist unsere eigene Entscheidung: Sind wir von leidvollen inneren Zuständen wie Wut, Angst, Schmerz oder Sorgen beherrscht oder lösen wir uns davon?

Im diesem Webinar lernst du:

  • Anhalten, Tempo raus, zurück in den Augenblick: Was ist hier und jetzt nicht in Ordnung?
  • Liebevolle Wahrnehmung deiner Gedanken und Empfindungen – ohne zu urteilen
  • Entspannen, loslassen, akzeptieren was ist
  • Ausrichtung: Innere Scheinwerfer auf das Positive
  • Achtsamkeitsübungen: Abstand von Gedanken, die dich stressen und belasten


Referent: Eric Brinkmann | Autor, Regisseur und Achtsamkeitstrainer

Wann: Mittwoch, 17. Juni, 9:00 - 10:30 Uhr

Wo: Virtueller Vortragsraum

Technik: Du brauchst lediglich eine stabile Internetverbindung. Als Browser nutze bitte Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Teilnahmegebühr: Die Teilnahme ist für Kundinnen und Kunden der Deutschen Bildung kostenfrei.

Kein Kunde der Deutschen Bildung? Buche dir deinen Zugang zu allen Sessions einmalig für 129 Euro. Schüler, Studenten, Auszubildende und Arbeitssuchende können für 89 Euro an dem kompletten Programm teilnehmen (Nachweis erforderlich).

Zur Anmeldung

Zum Thema: Scheitern tut nicht nur weh, es stigmatisiert: Wer scheitert ist ein Loser. Wer scheitert, hat höchstpersönlich versagt. Eine weit verbreitete Auffassung mit fatalen Folgen: Wir vermeiden all das, was mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit nicht vom Erfolg gekrönt sein wird und lassen so haufenweise Chancen liegen. Der ehemalige Tennisprofi Markus Czerner zeigt in seinem Vortrag, wie wir dem Dogma ein Schnippchen schlagen und aus Niederlagen neue Kraft schöpfen – und das sogar mehr als aus Siegen...

Dieser Vortrag gibt Antworten auf die Fragen:

  • Warum tut Scheitern so weh und wovor haben wir eigentlich Angst?
  • Gescheitert! Was sagen bloß die Anderen?
  • Erfolgreiche Menschen scheitern öfter – was machen sie anders?
  • Wie kann ich meine Niederlagen und Rückschläge erfolgreich nutzen?
     

Referent: Markus Czerner | Keynote Speaker und Bestellerautor

Wann: Mittwoch, 17. Juni, 18:00 - 19:30 Uhr

Wo: Virtueller Vortragsraum

Technik: Du brauchst lediglich eine stabile Internetverbindung. Als Browser nutze bitte Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Teilnahmegebühr: Die Teilnahme ist für Kundinnen und Kunden der Deutschen Bildung kostenfrei.

Kein Kunde der Deutschen Bildung? Buche dir deinen Zugang zu allen Sessions einmalig für 129 Euro. Schüler, Studenten, Auszubildende und Arbeitssuchende können für 89 Euro an dem kompletten Programm teilnehmen (Nachweis erforderlich).

Zur Anmeldung

Zum Thema: Bei der sogenannten Achtsamkeitsarbeit - einer jahrtausendealten Technik mit Ursprung im Buddhismus - geht es darum, die Identifikation mit leidvollen Gedanken nach und nach besser aufzulösen und damit in die innere Freiheit zu kommen. Im Grunde ist es eine effektive Form der Mediation, die immer und überall umsetzbar ist.

Im Webinar werden beispielhaft unterschiedliche Meditationen vorgestellt und kurz angeleitet. Je nach Bedürfnis und eigener Situation kannst du diese praktizieren, um aus dem Gedankenkarussell auszusteigen wieder mehr im Moment anzukommen.

Du lernst folgende Meditationen kennen:

  • Metta Meditation
  • Innere Kind-Meditation
  • Atem und Zähl-Meditation
  • Visulisierungs-Mediation
  • Geh-Meditation
  • Body Scan


Referent: Mit Eric Brinkmann | Autor, Regisseur und Achtsamkeitstrainer

Wann: Donnerstag, 18. Juni, 9:00 - 10:30 Uhr

Wo: Virtueller Vortragsraum

Technik: Du brauchst lediglich eine stabile Internetverbindung. Als Browser nutze bitte Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Teilnahmegebühr: Die Teilnahme ist für Kundinnen und Kunden der Deutschen Bildung kostenfrei.

Kein Kunde der Deutschen Bildung? Buche dir deinen Zugang zu allen Sessions einmalig für 129 Euro. Schüler, Studenten, Auszubildende und Arbeitssuchende können für 89 Euro an dem kompletten Programm teilnehmen (Nachweis erforderlich).

Zur Anmeldung

Zum Thema: In unserer Gesellschaft geht es oft darum, Schwächen abzubauen und Rückstände aufzuholen. Aktuelle Studien zeigen jedoch, dass Menschen erfolgreicher sind, die sich auf ihre Stärken fokussieren und ihre Talente nutzen.

Kira Schlegel hat Positive Psychologie und Coaching Psychologie in London studiert und teilt in diesem Webinar mit dir

  • warum du dich lieber auf das konzentrieren solltest, was du bereits gut kannst
  • wie du dein Potenzial entfaltest und deine Stärken findest
  • warum Selbstliebe und Selbstreflektion unabdingbar für beruflichen und persönlichen Erfolg sind
     

Referentin: Kira Schlegel | Personalentwicklerin und Positiv-Psychologischer Coach

Wann: Donnerstag, 18. Juni, 18:00 - 19:30 Uhr

Wo: Virtueller Vortragsraum

Technik: Du brauchst lediglich eine stabile Internetverbindung. Als Browser nutze bitte Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Teilnahmegebühr: Die Teilnahme ist für Kundinnen und Kunden der Deutschen Bildung kostenfrei.

Kein Kunde der Deutschen Bildung? Buche dir deinen Zugang zu allen Sessions einmalig für 129 Euro. Schüler, Studenten, Auszubildende und Arbeitssuchende können für 89 Euro an dem kompletten Programm teilnehmen (Nachweis erforderlich).

Zur Anmeldung

Zum Thema: Jede Handlung, jeder Schritt, jeder Atemzug im gegenwärtigen Moment ist eine Möglichkeit, Abstand zu den ständig schwirrenden Gedanken herzustellen, die uns permanent umtreiben, oft quälen. Durch das bewusste Wahrnehmen von Ängsten, Sorgen, Wut, Stress oder Verzweiflung können wir die Identifikation mit diesen Gefühlen auflösen und uns freier und bewusster entscheiden.

Die Amerikanerin Byron Katie hat mit THE WORK ein äußerst effektives System entwickelt, bei dem man mit vier simplen Fragen belastende Gedanken und Überzeugungen hinterfragen kann. Es geht darum, eine andere, gegebenenfalls neue Perspektive einzunehmen, um wieder freier sein.

In diesem Webinar lernst du:

  • Mehr als Ängste, Sorgen, Wut und Stress: Du bist NICHT, was du denkst
  • Verbinde dich, mit dem was dich stärkt: Innerer Friede, Freiheit, Zufriedenheit und Liebe
  • Was tut dir gut? Was macht dich glücklich? Was nährt dich positiv?
  • Wie kannst du das Hier und Jetzt immer wieder neu und konkret in den Fokus nehmen?
  • Wie gelingt es dir, deinen Achtsamkeitsmuskel regelmäßig zu trainieren?
  • Beispielhafte Übungen aus THE WORK


Referent: Mit Eric Brinkmann | Autor, Regisseur und Achtsamkeitstrainer

Wann: Freitag, 19. Juni, 9:00 - 10:30 Uhr

Wo: Virtueller Vortragsraum

Technik: Du brauchst lediglich eine stabile Internetverbindung. Als Browser nutze bitte Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Teilnahmegebühr: Die Teilnahme ist für Kundinnen und Kunden der Deutschen Bildung kostenfrei.

Kein Kunde der Deutschen Bildung? Buche dir deinen Zugang zu allen Sessions einmalig für 129 Euro. Schüler, Studenten, Auszubildende und Arbeitssuchende können für 89 Euro an dem kompletten Programm teilnehmen (Nachweis erforderlich).

Zur Anmeldung

Zum Thema: Neun spannende Webinare liegen hinter dir: Eine Woche, in der es nur um dich und deine Stressreduktion ging. Was hast du mitgenommen? Welche Fragen liegen dir noch auf der Seele? Welche Themen sind vielleicht noch zu kurz gekommen? In unserem Abschlusswebinar hast du 90 Minuten Zeit, um all das loszuwerden, was dir auf dem Herzen liegt. Hier ist Raum zum Reflektieren, für Erfahrungsaustausch und offene Fragen.

Stefanie Müller berät dich abschließend nochmal zum Thema Stressmanagement und gibt dir Impulse, wie du auch nach der Woche an deinen Themen dranbleibst.

Referentin: Stefanie Müller | Leiterin PR & Kommunikation bei der Deutschen Bildung

Wann: Freitag, 19. Juni, 18:00 - 19:30 Uhr

Wo: Virtueller Vortragsraum

Technik: Du brauchst lediglich eine stabile Internetverbindung. Als Browser nutze bitte Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Teilnahmegebühr: Die Teilnahme ist für Kundinnen und Kunden der Deutschen Bildung kostenfrei

Kein Kunde der Deutschen Bildung? Buche dir deinen Zugang zu allen Sessions einmalig für 129 Euro. Schüler, Studenten, Auszubildende und Arbeitssuchende können für 89 Euro an dem kompletten Programm teilnehmen (Nachweis erforderlich).

Zur Anmeldung


Workshop-Angebote

Zum Thema: Der Workshop vermittelt einen praxisorientierten Einstieg in das klassische Projektmanagements. Du erhältst einen Gesamtüberblick über die Phasen und lernst wie du Projekte definierst, planst, steuerst und abschließt.

Die erlernten Methoden, Tools und Techniken beziehen sich auf kleine und mittlere Projekte und ermöglichen jedem Teilnehmer, sich selbst einen „Baukasten“ für eigene Vorhaben und Projekte zusammen zu stellen. Das Seminar verbindet in besonderer Weise Theorie mit Praxis und beschreibt Faktoren, die zum Gelingen von Projekten beitragen.

Die Inhalte:

  • Grundlagen des Projektmanagements (Definition eines Projekts, die Phasen und das „magische Dreieck")
  • Stakeholdermanagement, Risikoanalyse und die Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
  • Aufbau einer Projektorganisation und Rollen im Projektmanagement
  • Planung von Projekten (Struktur- und Ablaufplanung)
  • Der Kickoff, der Umgang mit Änderungen und der Steuerung von Projekten
  • Projekte professionell abschließen


Referent: Torsten Zielezniak | Firmengründer & Coach

Wann: Samstag, 27. Juni, 10-18 Uhr & Sonntag, 28. Juni, 9-17 Uhr

Wo: Virtueller Vortragsraum

Technik: Du brauchst lediglich eine stabile Internetverbindung. Als Browser nutze bitte Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Teilnahmebescheinigung: Du erhältst nach dem Workshop eine Teilnahmebescheinigung.

Zur Anmeldung

Zum Thema: Der Workshop vermittelt einen praxisorientierten Einstieg in das klassische Projektmanagements. Du erhältst einen Gesamtüberblick über die Phasen und lernst wie du Projekte definierst, planst, steuerst und abschließt.

Die erlernten Methoden, Tools und Techniken beziehen sich auf kleine und mittlere Projekte und ermöglichen jedem Teilnehmer, sich selbst einen „Baukasten“ für eigene Vorhaben und Projekte zusammen zu stellen. Das Seminar verbindet in besonderer Weise Theorie mit Praxis und beschreibt Faktoren, die zum Gelingen von Projekten beitragen.

Die Inhalte:

  • Grundlagen des Projektmanagements (Definition eines Projekts, die Phasen und das „magische Dreieck")
  • Stakeholdermanagement, Risikoanalyse und die Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
  • Aufbau einer Projektorganisation und Rollen im Projektmanagement
  • Planung von Projekten (Struktur- und Ablaufplanung)
  • Der Kickoff, der Umgang mit Änderungen und der Steuerung von Projekten
  • Projekte professionell abschließen


Referent: Torsten Zielezniak | Firmengründer & Coach

Wann: Samstag, 12. September, 10-18 Uhr & Sonntag, 13. September, 9-17 Uhr

Wo: Büro der Deutschen Bildung, Weißfrauenstraße 12-16 in Frankfurt am Main

Fahrtkosten: Bei deinen anfallenden Kosten für Anreise unterstützen wir dich mit bis zu 75 Euro: Egal, ob du mit der Bahn (Sparpreis, 2. Klasse, ohne Sitzplatzreservierung), dem Fernbus, einer Mitfahrgelegenheit oder dem eigenen Auto (0,15 Euro pro Kilometer) anreist.

Übernachtung: Du reist unter 250 KM an? Dann übernehmen wir 25 Euro der Übernachtungskosten. Deine Anreisestrecke ist länger? Dann bezuschussen wir insgesamt 50 Euro. Wo du übernachten möchtest, entscheidest du selbst. Bitte denke aber unbedingt an die Rechnung.

Verpflegung: Mittagessen und Getränke werden während des Workshops kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Teilnahmebescheinigung: Du erhältst nach dem Workshop eine Teilnahmebescheinigung.

Abendprogramm: Wer Lust hat, kann sich nach dem Workshoptag noch mit anderen Geförderten und Mitarbeitern der Deutschen Bildung auf einen Drink treffen. Es stehen reservierte Plätze in einer nahegelegenen Bar zur Verfügung.

Zur Anmeldung

Zum Thema: Der Workshop vermittelt wichtige Bestandteile aus allen Bereichen des agilen Projektmanagements. Du lernst Agilität als Teil der Zusammenarbeit in Unternehmen kennen und erarbeitest dir Scrum als Framework mitsamt den dahinter liegenden Werten, Prinzipien, Rollen, Events und Artefakten.

Die Inhalte:

  • Klassisches Projektmanagement vs. Agiles Projektmanagement mit Scrum
  • Werten, Prinzipien, Rollen, Events und Artefakten im agilen Vorgehensmodell
  • Praktisches Arbeiten in einem agilen Projekt
  • Was bedeutet die agile Transformation für und in Unternehmen?
     

Referent: Torsten Zielezniak | Firmengründer & Coach

Wann: Samstag, 03. Oktober, 10-18 Uhr & Sonntag, 04. Oktober, 9-13 Uhr

Wo: Büro der Deutschen Bildung, Weißfrauenstraße 12-16 in Frankfurt am Main

Fahrtkosten: Bei deinen anfallenden Kosten für Anreise unterstützen wir dich mit bis zu 75 Euro: Egal, ob du mit der Bahn (Sparpreis, 2. Klasse, ohne Sitzplatzreservierung), dem Fernbus, einer Mitfahrgelegenheit oder dem eigenen Auto (0,15 Euro pro Kilometer) anreist.

Übernachtung: Du reist unter 250 KM an? Dann übernehmen wir 25 Euro der Übernachtungskosten. Deine Anreisestrecke ist länger? Dann bezuschussen wir insgesamt 50 Euro. Wo du übernachten möchtest, entscheidest du selbst. Bitte denke aber unbedingt an die Rechnung.

Verpflegung: Mittagessen und Getränke werden während des Workshops kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Teilnahmebescheinigung: Du erhältst nach dem Workshop eine Teilnahmebescheinigung.

Abendprogramm: Wer Lust hat, kann sich nach dem Workshoptag noch mit anderen Geförderten und Mitarbeitern der Deutschen Bildung auf einen Drink treffen. Es stehen reservierte Plätze in einer nahegelegenen Bar zur Verfügung.

Zur Anmeldung

Zum Thema: Der Workshop vermittelt wichtige Bestandteile aus allen Bereichen des agilen Projektmanagements. Du lernst Agilität als Teil der Zusammenarbeit in Unternehmen kennen und erarbeitest dir Scrum als Framework mitsamt den dahinter liegenden Werten, Prinzipien, Rollen, Events und Artefakten.

Die Inhalte:

  • Klassisches Projektmanagement vs. Agiles Projektmanagement mit Scrum
  • Werten, Prinzipien, Rollen, Events und Artefakten im agilen Vorgehensmodell
  • Praktisches Arbeiten in einem agilen Projekt
  • Was bedeutet die agile Transformation für und in Unternehmen?
     

Referent: Torsten Zielezniak | Firmengründer & Coach

Wann: Samstag, 14. November, 10-18 Uhr & Sonntag, 15. November, 9-13 Uhr

Wo: COSMO Berlin Mitte, Spittelmarkt 13 in 10117 Berlin

Fahrtkosten: Bei deinen anfallenden Kosten für Anreise unterstützen wir dich mit bis zu 75 Euro: Egal, ob du mit der Bahn (Sparpreis, 2. Klasse, ohne Sitzplatzreservierung), dem Fernbus, einer Mitfahrgelegenheit oder dem eigenen Auto (0,15 Euro pro Kilometer) anreist.

Übernachtung: Du reist unter 250 KM an? Dann übernehmen wir 25 Euro der Übernachtungskosten. Deine Anreisestrecke ist länger? Dann bezuschussen wir insgesamt 50 Euro. Wo du übernachten möchtest, entscheidest du selbst. Bitte denke aber unbedingt an die Rechnung.

Verpflegung: Mittagessen und Getränke werden während des Workshops kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Teilnahmebescheinigung: Du erhältst nach dem Workshop eine Teilnahmebescheinigung.

Abendprogramm: Wer Lust hat, kann sich nach dem Workshoptag noch mit anderen Geförderten und Mitarbeitern der Deutschen Bildung auf einen Drink treffen. Es stehen reservierte Plätze in einer nahegelegenen Bar zur Verfügung.

Leider sind bereits alle Plätze vergeben. Gerne können wir dich auf die Wartelisten setzen. Sende uns hierzu eine E-Mail an: wissenplus@deutsche-bildung.de.


Nach Vereinbarung

Als Geförderter der Deutschen Bildung kannst du uns jederzeit deine Bewerbungsunterlagen zusenden. Wir checken diese innerhalb von wenigen Tagen gegen, beantworten deine Fragen und sorgen für den letzten Feinschliff – egal ob es ein Praktikum betrifft, der Einstieg in das Berufsleben bevorsteht oder du einen Nebenjob anvisieren. Auch englischsprachige Unterlagen nehmen wir gerne entgegen.

Gerne kannst du mit uns einen Termin für ein persönliches Gespräch vereinbaren. Wir beantworten deine Fragen per Video-Konfernz, am Telefon oder in unserem Büro in der Frankfurt Innenstadt.

Unsere geförderten Studenten unterstützen wir mit einem individuellen Coaching. Häufig stehen das Studium, die Berufswahl oder der nächste Karriereschritt im Coaching-Fokus. Folgende Fragestellungen können Gegenstand eines Coachings sein:

  • Coaching – wann, warum und worüber?
  • Den Bachelor in der Tasche und was jetzt? Möchte ich den Master machen oder direkt in den Beruf einsteigen? Oder vielleicht sogar promovieren?
  • Welcher Arbeitgeber passt zu mir? Ein Start-Up mit viel Eigenverantwortung? Oder doch lieber ein mittelständisches Unternehmen oder Großkonzern?
  • Wie kann ich mich beruflich weiterentwickeln? Bin ich in meinem jetzigen Job noch richtig oder sollte ich mich neu orientieren?
  • Was, wenn im Job alles drunter und drüber geht? Wie gehe ich damit um, wenn in meinem Team Konflikte entstehen und die Stimmung kippt?
  • Möchte ich den nächsten Karriereschritt wagen und Führungsverantwortung übernehmen? Oder passt das nicht zu mir?
     

Nähere Informationen findest du hier.

Anmeldung: Schreib an wissenplus(at)deutsche-bildung.de oder ruf uns unter 069 920 39 45 33 an.