Aktuelle Termine

Deine Weiterbildung ist uns wichtig. Persönlich wie fachlich. Deshalb veranstalten wir regelmäßig Webinare & Workshops zu vielen spannenden Themen. 
 

  • Die Veranstaltungen stehen Geförderten im Rahmen der Studienfinanzierung zur Verfügung.
  • Du bist noch nicht gefördert und möchtest uns kennen lernen? Hier findest du eine Übersicht der Webinare, an denen du teilnehmen kannst. 
  • Bei Präsenzveranstaltungen übernehmen wir für Geförderte einen Großteil der Reisekosten. 
  • Ein Webinar verpasst? Kein Problem. Im Online-Portal stehen dir Aufzeichnungen und Handouts zur Verfügung. Überall und jederzeit abrufbar
       

+++ INFORMATION ZU CORONA: Eure und unsere Gesundheit ist uns wichtig. Alle Präsenzveranstaltungen sagen wir wegen der Corona-Situation vorerst ab. #flattenthecurve +++ Wir finden neue Termine und arbeiten an alternativen Angeboten. Du erfährst natürlich umgehend von den Neuigkeiten dazu +++ Webinare finden wie geplant statt +++


Termine im April: Kommunikation – Überzeuge im Gespräch

Zum Thema: Seit dem Ausbruch des Coronavirus in Europa befinden sich die Finanzmärkte im freien Fall. Aktien und selbst traditionell langweilige Anleihen erleben Kursverluste von teilweise über 50%. Was passiert da eigentlich an der Börse und warum? Sind das Kurse zum Einsteigen oder lässt man besser die Finger davon? Und was unternimmt eigentlich die Politik, um den Absturz zu beenden?

Michael Zink ist Head of Investor Relations bei der Deutschen Bildung. Zuvor war er über 25 Jahre erfolgreicher Investmentbanker bei JP Morgan und Goldman Sachs. Im Webinar hast du die Möglichkeit, deine Fragen zu stellen, die dich brennend am aktuellen Finanzmarkt interessieren.​​​

Referent: Michael Zink | Head of Investor Relations bei der Deutschen Bildung

Wann: Mittwoch, 01. April, 16:00 - 17:00 Uhr

Wo: Virtueller Vortragsraum

Technik: Für die Technik brauchst du lediglich eine stabile Internetverbindung. Als Browser werden Mozilla Firefox und Google Chrome unterstützt.

Zur Anmeldung

Zum Thema: Die Coronakrise fordert selbst von guten Selbstmanager eine enorme Stressresilienz. Von jetzt auf gleich stehen Studienpläne in Frage: Das Auslandssemester fällt womöglich aus, Prüfungen verschieben sich, das Studium verzögert sich. Auch in der Arbeitswelt finden Veränderungen jetzt im Rekordtempo statt: Homeoffice, digitaler Austausch, mehr Vertrauensarbeit, Führung und Leadership aus der Ferne. Andere verlieren ihren Job oder werden in Kurzarbeit geschickt. Hinzu kommen Zukunftssorgen, Ängste um Angehörige und die nicht einfache Situation der Zwangsisolation.

Kurzum: Eine allgemeine Krise wird auch zur persönlichen. Jetzt ist es wichtig, dass du dein Stressmanagement entwickelst oder auffrischst. In unserem Webinar sprechen wir über innere Antreiber und Glaubenssätze, die es uns jetzt schwerer oder leichter machen. Du erfährst, welche Ressourcen dir über die chaotische Zeit helfen können und welche Tools und Methoden, deinen Alltag jetzt entstressen und klären.

Referentin: Stefanie Müller | Leiterin Kommunikation & PR bei der Deutschen Bildung

Wann: Donnerstag, 02. April, 17:30 - 19:00 Uhr

Wo: Virtueller Vortragsraum

Technik: Für die Technik brauchst du lediglich eine stabile Internetverbindung. Als Browser werden Mozilla Firefox und Google Chrome unterstützt.

Zur Anmeldung​​​​​​​

Zum Thema: Miteinander zu reden ist keine Kunst. Verstehen und verstanden werden hingegen kann manchmal eine echte Herausforderung sein – insbesondere in schwierigen Gesprächen.

Dieses Webinar beleuchtet grundlegende Modelle, die sehr augenscheinlich erklären, warum die Kommunikation manchmal scheitert und wie du dich besser verständlich machen kannst. Du erfährst, wie du mit einfachen Tricks konstruktive Gespräche führen und so die Kommunikation für alle Beteiligten gewinnbringend gestalten kannst.

Referentin: Isabelle Pfister | Diplom-Psychologin, Coach und Beraterin

Wann: Mittwoch, 08. April, 18:00 - 19:00 Uhr

Wo: Virtueller Vortragsraum

Technik: Für die Technik brauchst du lediglich eine stabile Internetverbindung. Als Browser werden Mozilla Firefox und Google Chrome unterstützt.

Zur Anmeldung

Zum Thema: Was macht schwierige Gespräche so schwierig? An welchem Hebel kannst du ansetzen, um einigermaßen entspannt durch Bewerbungs- oder Konfliktgespräche zu kommen? Die Entspannung hilft dabei, auch wirklich die Sätze zu sagen, die du dir vorher überlegt hast. Abgesehen davon wirkst du viel souveräner, wenn du einigermaßen gelassen bleiben kannst.

In dem Webinar geht es um:
- mentale Techniken
- Atmung
- Stimme
- Körpersprache
- Achtsamkeit
- Gesprächsführung
- individuelle Tipps auf deine Fragen

Referentin: Isabel García | Kommunikationstrainerin

Wann: Donnerstag, 16. April, 18:00 - 19:30 Uhr

Wo: Virtueller Vortragsraum

Technik: Für die Technik brauchst du lediglich eine stabile Internetverbindung. Als Browser werden Mozilla Firefox und Google Chrome unterstützt.

Zur Anmeldung

Zum Thema: No matter where you are, what you study and or in which setting you work: In today’s business world you will come across cultural differences. Some of them simply have to do with the personalities you work with. Others might go back to the cultural environment that surrounds you – the country, the company, the team.
Find out how people communicate, evaluate, lead and decide across cultures. This understanding will make a big difference for your further collaboration in business.

Referent: Melanie von Groll - Expert on Intercultural Business Competence

Wann: Montag, 20. April, 18:00 - 19:30 Uhr

Wo: Virtueller Vortragsraum

Technik: Für die Technik brauchst du lediglich eine stabile Internetverbindung. Als Browser werden Mozilla Firefox und Google Chrome unterstützt.

Zur Anmeldung

Zum Thema: Verhandlungen finden zwischen Menschen statt, die sich (noch) nicht einig sind. 

Worauf müssen wir also achten, wenn wir verhandeln – im persönlichen Gespräch, am Telefon, per Mail oder im Chat? Eine Frage, die uns nicht nur in der Zeit von Social Distancing beschäftigt, sondern auch im täglichen Leben begleitet. Denn wer bewusst und geschickt verhandelt, erreicht seine Ziele leichter.

Im Webinar lernst du Methoden und Kommunikationstaktiken kennen, die deine Verhandlungsfähigkeiten entscheidend erweitern und erfährst, wie du unterschiedliche Kommunikationsmedien gezielt einsetzt.

Das Webinar gibt Antworten auf die Fragen:
•    Welches Medium beeinflusst unsere Verhandlungen in welcher Weise? 
•    Welche Rolle spielen sogenannte soziale Signale und Vertrauen?
•    Gibt es ein Medium in dem Verhandlungen erfolgreicher zu führen sind als in anderen?

Referentin: Anja Henningsmeyer | Zertifizierte Verhandlungsführerin & Sachbuchautorin

Wann: Mittwoch, 22. April, 18:00 - 19:30 Uhr

Wo: Virtueller Vortragsraum

Technik: Für die Technik brauchst du lediglich eine stabile Internetverbindung. Als Browser werden Mozilla Firefox und Google Chrome unterstützt.

Zur Anmeldung​​​​​​​

Zum Thema: Bist du schon mal auf einer Veranstaltung gewesen, auf der du unbedingt eine bestimmte Person von dir überzeugen wolltest, weil sie dich beruflich weiterbringen könnte? Letztendlich hattest du aber das netteste Gespräch mit jemand ganz anderem – der witzigerweise die gleiche Begeisterung für den rockigen Hintergrundsong aufbringen konnte wie du? Gut, Rock mag nicht jedermanns Sache sein, oftmals sind es aber gerade die zufälligen, nicht geplanten Kontakte, die das Leben bereichern – und nicht das verkrampfte Gespräch mit Personen, von denen man sich insgeheim nur einen Fuß in der Tür beim Traumunternehmen wünscht.

Caroline Krohn hat als Geschäftsführerin schon vielen Personen jenen Fuß in der Tür verschafft und auch selbst von ihrem großen Netzwerk profitiert. Geblieben ist bei ihr aber immer die Authentizität: Nicht der Nutzen, sondern die Persönlichkeit stehen bei ihr im Vordergrund. Im Webinar erzählt sie, warum du lieber mit sympathischen Personen Netzwerken solltest, als nach dem größten Titel Ausschau zu halten, räumt mit klassischen Missverständnissen auf und zeigt dir, wie du erfolgreich netzwerkst und dir dabei trotzdem treu bleibst.

Referentin: Caroline Krohn | Gründerin der Wirtschaftsdiplomaten Krohn & Partner

Wann: Dienstag, 28. April, 18:00 - 19:30 Uhr

Wo: Virtueller Vortragsraum

Technik: Für die Technik brauchst du lediglich eine stabile Internetverbindung. Als Browser werden Mozilla Firefox und Google Chrome unterstützt.

Zur Anmeldung​​​​​​​


Nach Vereinbarung

Als Geförderter der Deutschen Bildung kannst du uns jederzeit deine Bewerbungsunterlagen zusenden. Wir checken diese innerhalb von wenigen Tagen gegen, beantworten deine Fragen und sorgen für den letzten Feinschliff – egal ob es ein Praktikum betrifft, der Einstieg in das Berufsleben bevorsteht oder du einen Nebenjob anvisieren. Auch englischsprachige Unterlagen nehmen wir gerne entgegen.

Gerne kannst du mit uns einen Termin für ein persönliches Gespräch vereinbaren. Wir beantworten deine Fragen per Video-Konfernz, am Telefon oder in unserem Büro in der Frankfurt Innenstadt.

Unsere geförderten Studenten unterstützen wir mit einem individuellen Coaching. Häufig stehen das Studium, die Berufswahl oder der nächste Karriereschritt im Coaching-Fokus. Folgende Fragestellungen können Gegenstand eines Coachings sein:

  • Coaching – wann, warum und worüber?
  • Den Bachelor in der Tasche und was jetzt? Möchte ich den Master machen oder direkt in den Beruf einsteigen? Oder vielleicht sogar promovieren?
  • Welcher Arbeitgeber passt zu mir? Ein Start-Up mit viel Eigenverantwortung? Oder doch lieber ein mittelständisches Unternehmen oder Großkonzern?
  • Wie kann ich mich beruflich weiterentwickeln? Bin ich in meinem jetzigen Job noch richtig oder sollte ich mich neu orientieren?
  • Was, wenn im Job alles drunter und drüber geht? Wie gehe ich damit um, wenn in meinem Team Konflikte entstehen und die Stimmung kippt?
  • Möchte ich den nächsten Karriereschritt wagen und Führungsverantwortung übernehmen? Oder passt das nicht zu mir?
     

Nähere Informationen findest du hier.

Anmeldung: Schreib an wissenplus(at)deutsche-bildung.de oder ruf uns unter 069 920 39 45 33 an.