Deutsche Bildung

Auslandsstudium Sehnsucht 2021: Studieren im Ausland

Jetzt doch ins Auslandsstudium? In diesen Ländern könnte es klappen
Wenn uns die Pandemie eines gelehrt hat, dann das: es kommt immer anders, als man denkt. Wer flexibel ist, kommt weiter. Das gilt besonders für das Thema Auslandsstudium. Du hast immer von London geträumt, könntest aber nun in Dublin landen? Lass dich überraschen und starte in die vielleicht beste Zeit deines Lebens.

Gute Chancen auf einen Studienplatz im Ausland könntest du den aktuellen Corona Bestimmungen zufolge momentan in diesen Ländern haben:

Europa & Großbritannien
Sofern keine Reisebeschränkungen bestehen oder die Hochschule das Semesterprogramm absagt kannst du innerhalb Europas an deinen Studienort reisen, um dort an Präsenzunterricht oder Online-Unterricht teilzunehmen. Du musst natürlich damit rechnen, dass bei der Einreise und vor Ort Quarantäne- oder andere Sicherheitsmaßnahmen auf dich zukommen können.
Besonderer Tipp von unserem Partner IEC Online: die Dublin Business School nimmt noch sehr kurzfristig Bewerbungen von europäischen Student/innen entgegen und hat im Herbst 2020 auch am Campus unterrichtet.

USA
Voraussetzung für ein Auslandsstudium in den USA ist momentan, dass die Studieninhalte zumindest teilweise Präsenzkurse enthalten. Ist dies nicht der Fall, erhält man kein Studentenvisum, darf bei entsprechendem Angebot aber von zu Hause aus online am Studium teilnehmen. IEC Online empfiehlt die Hawai’i Pacific University, da dort bereits das Spring 2021 Semester planmäßig in der Universität stattfindet. Die California State Universities (CSUs + SDSU) möchten ab Herbst 2021 Präsenzunterricht anbieten, sofern dies möglich ist.

Kanada
Nach aktuellem Stand dürfen internationale Student/innen wieder nach Kanada einreisen, wenn ihre Austauschuni zu den als Designated Learning Institution gelisteten Hochschulen zählt. Allerdings können vor Ort hauptsächlich Online-Kurse belegt werden. Tipp: die Capilano University in North Vancouver bietet Kurse sowohl online als auch on Campus an (hybrides Semester).
Die Exoten: Südkorea, Vietnam & Dubai

Südkorea
Die Südkoreaner sind gut durch die Pandemie gekommen. Entsprechend findet das Spring Semester an der Konkuk University in Seoul (Start im März 2021) wieder im Präsenzunterricht statt. Sollte sich die Situation vor Ort nicht stark verändern ist davon auszugehen, dass dies ebenso im Herbst der Fall sein wird. Auch die Hankuk University in Seoul ist eine gute Option für Asien-Fans. An allen Hochschulen ist ein 14-tägige Selbstquarantäne vor Studienbeginn Pflicht.

Vietnam
Die Corona Zahlen in Vietnam sind bereits seit einiger Zeit sehr niedrig und das öffentliche Leben wird stetig weiter hochgefahren. Am RMIT Vietnam (Ho Chi Minh City) findet daher schon seit Herbst 2020 fast ausschließlich Präsenzunterricht auf dem Campus statt.

Dubai
IEC Tipp: Die australische Murdoch University verfügt in Dubai über einen kleinen Campus und bietet dort aktuell bereits wieder Präsenzunterricht an.

Grundsätzlich gilt: Viele ausländische Hochschulen akzeptieren weiterhin Austauschstudent/innen (mit negativem Coronatest), führen ihr Lehrangebot aber – wie deutsche Universitäten auch – digital durch. Erasmus-Student/innen haben unter anderem die Möglichkeit, ihr Auslandssemester vorerst virtuell von Deutschland aus starten und später dann im Ausland fortsetzen. Am besten, du setzt dich direkt mit deinem International Office oder den Ansprechpersonen an der jeweiligen Hochschule in Verbindung.

Und die Studienfinanzierung?
Auch wenn die Lehre im Ausland größtenteils online stattfindet – an den Studiengebühren ändert sich in der Regel nichts. Wenn du einen Auslandsaufenthalt planst, kannst du dich trotzdem für die Deutsche Bildung Studienfinanzierung bewerben, um dein Auslandsstudium finanzieren zu können. So lange noch unklar ist, ob und wann das geplante Studium wirklich starten kann, sagen wir unter Vorbehalt zu. Sobald Planungssicherheit besteht, wird der Vertrag final abgeschlossen. Es lohnt sich also, dich jetzt schon zu bewerben, damit es direkt mit der Studienfinanzierung losgehen kann, wenn es so weit ist.

Abonniere unseren Newsletter und erhalte Tipps und aktuelle Infos rund ums Studieren im In- und Ausland und deine Studienfinanzierung.

 

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.